Anlagenmechaniker / Anlagenmechanikerin Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d) in Weiterstadt

Die Justizvollzugsanstalt Weiterstadt ist zuständig für den Vollzug von Untersuchungshaft und die Vollstreckung von Freiheitstrafen an erwachsenen männlichen Strafgefangenen. Ihre Aufgabe ist die Gewährleistung der Funktionstüchtigkeit der heiztechnischen und sanitären Anlagen im Bereich der Justizvollzugsanstalt.


Aufgabenschwerpunkte sind:

- Störungsbeseitigung und Durchführung von Reparaturen im Bereich Sanitär- u. Heizungstechnik.

- Reparaturen an WC -u. Waschtischanlagen (Armaturen, Abläufen, Einrichtungsgegenständen)

- Neuinstallation von Sanitärobjekten.

- Beseitigung von Verstopfungen an Abwasseranlagen

- Reparaturen an Duschanlagen

- Wechsel von Heizungspumpen, Ventilen und weiterer Anlagenkomponenten


Der hessische Justizvollzug fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb im Rahmen der rechtlichen Vorgaben für die ausgeschriebene Stelle Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung  werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt.

Voraussetzungen

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren.  

Voraussetzung für eine Einstellung ist die Vollzugsdiensttauglichkeit gemäß (PDV 300). 

Vorteilhaft sind technisches Verständnis, handwerkliches Können sowie Fortbildungen in den genannten Bereichen.

Erwartet werden 

- Flexibilität, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative sowie Improvisationsfähigkeit 

- Ein sicheres und kompetentes Auftreten 

- Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft


Für Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung nutzen Sie bitte vordringlich das Stellenportal des Landes Hessen unter dem Link:


https://portal.serviceportal.hessen.de/irj/portal#EP-640859066-Stellensuche___Bewerbung?
DynamicParameter=nav%3Dpostingdetail/0050568426A61EEBBF861A800332460C


Oder richten Sie Ihre Bewerbung an


Die Leiterin der Justizvollzugsanstalt Weiterstadt, Vor den Löserbecken 4, 64331 Weiterstadt oder an Poststelle@JVA –Weiterstadt.justiz.hessen.de

Eine Rücksendung der Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ist aus Kostengründen nur möglich, wenn der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall werden die Unterlagen vernichtet. 


Für telefonische Informationen steht Ihnen Frau Röhrig (06150/102-1010/ carmen.roehrig@jva-weiterstadt.justiz.hessen.de) zur Verfügung. 

Jetzt bewerben

Anlagenmechaniker / Anlagenmechanikerin Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinRheinMain.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Die Strafvollzugsanstalten des Landes Hessen

Die Strafvollzugsanstalten des Landes Hessen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Handwerk / Sanitär, Heizung, Klimatechnik
Arbeitsort Vor den Löserbecken 4, 64331 Weiterstadt

Arbeitgeber

Die Strafvollzugsanstalten des Landes Hessen

Kontakt für Bewerbung

Frau Röhrig

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Die Strafvollzugsanstalten des Landes Hessen