Atemschutz-Gerätewartin / Atemschutz-Gerätewart (m/w/d) in Offenbach am Main

Stadtverwaltung Offenbach veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für die Feuerwehr suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/einen

 

Atemschutz-Gerätewartin / Atemschutz-Gerätewart (m/w/d)

A7 HBesO / TVöD 7 bzw. 6

 

Als moderne Feuerwehr suchen wir verantwortungsbewusste, aufgeschlossene und einsatzfreudige Menschen, die die besonderen Herausforderungen die sich aus dem feuerwehrtechnischen Dienst ergeben und sich für eine außergewöhnliche und vielseitige Tätigkeit interessieren.

 

Die Feuerwehr Offenbach besteht aus der Berufsfeuerwehr, drei Freiwilligen Feuerwehren und einer Jugendfeuerwehr. Wir treffen alle erforderlichen Maßnahmen, um drohende Gefahren mit Know-how abzuwenden.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie reparieren, warten und prüfen die Atemschutzgeräte, die Chemikalienschutzanzüge und die sonstige Atemschutzausstattung der Feuerwehr Offenbach gemäß den einschlägigen Prüf- und Herstellervorgaben.
  • Sie unterstützen bei der Aus- und Fortbildung der Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Offenbach sowie bei sachgebietsübergreifenden Aufgaben innerhalb der Abteilung Technik.

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielseitigen, abwechslungsreichen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit der entsprechenden beruflichen Sicherheit,
  • vielfältige Qualifizierungsangebote,
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge,
  • Erhalt der körperlichen Fitness durch Sport in der Arbeitszeit - eigener Fitnessraum mit sportwissenschaftlicher Begleitung,
  • JobTicket für das Rhein-Main-Gebiet mit sehr geringem Eigenanteil.

Voraussetzungen

Unsere Anforderungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene (vorzugsweise) technische Berufsausbildung,
  • Sie sind aktives Mitglied in einer Freiwilligen Feuerwehr,
  • Sie haben einen Grundausbildungs- und Truppführerlehrgang bei einer Freiwilligen Feuerwehr und vorzugsweise einen Lehrgang für Atemschutzgerätewarte (Teil 1 und 2) an einer Landesfeuerwehrschule erfolgreich absolviert,
  • Sie haben die Bereitschaft, sich auf fachspezifischen Herstellerlehrgängen weiter fortzubilden,
  • Sie nehmen erfolgreich am Auswahlverfahren der Feuerwehr Offenbach teil.

 

Die Feuerwehr der Stadt Offenbach hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich auch teilbar ist. Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Stadtverwaltung an einem modernen Arbeitsplatz, außerdem eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr einschließlich eines günstigen Jobtickets und eine flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung.

 

Wir legen Wert auf soziale Kompetenz, insbesondere im interkulturellen Bereich. Über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund würden wir uns u. a. in diesem Zusammenhang sehr freuen.

 

Schwerbehinderte Menschen im Sinne des § 151 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir verweisen auf die Informationen zur Datenverarbeitung gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Bewerbungsverfahren. Diese finden Sie auf unserer Homepage unter Rathaus & Service / Stellenangebote.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie die üblichen Unterlagen (bitte nicht per E-Mail) bis 10.01.2020 an:

 

Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Personalamt   -Kennziffer 19176-

63061 Offenbach

 

Wenn Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und mit Ihrer Anschrift versehenen Umschlag bei. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach sechs Monaten vernichtet. 

Jetzt bewerben

Atemschutz-Gerätewartin / Atemschutz-Gerätewart (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinRheinMain.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadtverwaltung Offenbach Stadtverwaltung Offenbach

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Handwerk / Sonstiges
Arbeitsort Rhönstraße 10, 63071 Offenbach am Main

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Offenbach

Kontakt für Bewerbung

Herr Dr. Eiblmaier

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Offenbach
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.