Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d) in Weinheim


Mit der generalistischen Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d) ist der Zugang zu den verschiedensten Tätigkeitsfeldern in der Pflege eröffnet, ganz gleich ob man in der Akutpflege, der ambulanten Pflege oder der Langzeitpflege tätig sein möchte.


Während der Ausbildung wirst du intensiv auf die eigenständige Planung und der Durchführung von Pflegemaßnahmen vorbereitet. Du lernst präventive und therapeutische Maßnahmen anzuwenden, aber auch diese auf Wirksamkeit zu überprüfen und zu bewerten. Du wirst die Gesundheit von Menschen aller Altersgruppen fördern, erhalten, wiederherstellen und werden Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann um Krankheiten zu verhüten.


Mit dem Berufsabschluss Pflegefachmann (m/w/d) hast du die Möglichkeit in allen EU-Ländern zu arbeiten. Es stehen dir also alle Wege offen!


Ausbildungsbeginn jedes Jahr: 
1. Oktober, 1. August, 1. September, 1. April (in Abhängigkeit der Berufsfachschule)



Warum eine Ausbildung bei uns?

  • Du bekommst eine intensive Betreuung durch unsere Ausbildungskoordinatoren die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen
  • Einen strukturierten Ausbildungsplan
  • Eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im Öffentlichen Dienst (TVAöD)
  • Wir bereiten dich, unter anderem mit regelmäßig geplanten praktischen Anleitungen durch unsere freigestellten Praxisanleiter, intensiv auf deine Examen vor
  • Du bekommst Zugang zum multimedialen Fortbildungskonzept Certified Nursing Education (CNE)
  • Als Auszubildender bei uns erhältst du Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Shops und Marken


Inhalte der Ausbildung: 

  • Gesundheits- und Krankheitslehre für alle Altersgruppen
  • Kommunikation und Gesprächsführung mit Patienten und Angehörigen
  • Einblicke in Anatomie, Physiologie und Arzneimittellehre
  • Betreuung von Menschen in unterschiedlichen Altersgruppen und Settings
  • spezielle Behandlungspflege von Menschen in unterschiedlichen Altersgruppen und Settings
  • Qualitätssicherung und Krankenhaushygiene



Zusätzlich hast du in deiner Ausbildung die Möglichkeit, die verschiedenen Arbeitsfelder kennenzulernen, von der Akutpflege (z.B. Kranken-/Kinderkrankenhaus) über den ambulanten Bereich (ambulanter Pflegedienst) bis hin zum dauerhaft stationären Pflegebereich in einer Pflegeeinrichtung.



Nach der Ausbildung:

Als ausgebildeter Pflegefachmann (m/w/d) arbeitest du in allen pflegerischen Tätigkeitsfeldern und übernimmst eigenverantwortlich folgende, dir vorbehaltenen Aufgaben:

  • Erhebung und Feststellung des individuellen Pflegebedarfs
  • Organisation, Gestaltung und Steuerung des Pflegeprozesses
  • Analyse, Evaluation, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege


Voraussetzungen

Das solltest du mitbringen:

Für die Ausbildung benötigst du Mittlere Reife, einen Fachhochschulabschluss, Abitur oder einen Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene zweijährige Berufsausbildung oder Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Altenpflegehilfe- oder Gesundheits- und Krankenpflegehilfeausbildung. Du siehst, viele Wege führen zum Ziel. 

Bewerber mit Migrationshintergrund benötigen ein Sprachzertifikat B 2-Level und ein Zertifikat über den Schul- bzw. Hochschulabschluss vom Regierungspräsidium.


Wenn du zusätzlich Interesse an Pflege und Medizin mitbringst, hilfsbereit, empathisch und Zuverlässig bist, steht deiner Bewerbung nichts mehr im Wege!


Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!


Du hast noch Fragen zur Ausbildung oder deinem Einsatzort? Dann steht dir unsere Pflegedienstleitung Frau Sandra Riechers gerne unter 06201 89-4140 zur Verfügung!




Dein Einsatzort:

Die GRN-Klinik Weinheim, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 220 Betten, die sich auf die Fachabteilungen Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie / Unfallchirurgie und Gynäkologie / Geburtshilfe verteilen. Die Klinik Weinheim kooperiert mit zwei Ärztehäusern, die direkt an die Klinik angebunden sind. Jährlich erblicken in der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe etwa 750 Babys das Licht der Welt.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Röntgenstr. 1, 69469 Weinheim

Arbeitgeber

GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Riechers
Pflegedienstleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH