Berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) in Eschborn

Stadt Eschborn veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Sie sind aufgeschlossen, engagiert und empathisch!? Sie haben Freude daran, Kinder im Alter zwischen dem dritten und zehnten Lebensjahr bei ihrer Entwicklung zu begleiten und ihren Alltag spannend sowie interessant zu gestalten!?

 

Dann bewerben Sie sich bei der Stadtverwaltung Eschborn um eine

 


berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

 in einer unserer Kinderbetreuungseinrichtungen.

 


Sie erhalten bei der Stadt Eschborn für die Zeit ihrer berufsbegleitenden Ausbildung und das sich daran anschließende Anerkennungsjahr eine monatliche Vergütung.


Inhalte der Ausbildung:

  • Das Ziel dieser Ausbildung besteht darin, sich eine umfassende berufliche Handlungskompetenz anzueignen, die Dir die Übernahme erweiterter Verantwortung im Rahmen der Analyse, Planung, Gestaltung und Reflexion vielschichtiger Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben in allen sozialpädagogischen Tätigkeitsbereichen als Erzieher ermöglicht.
  • In Deiner Tätigkeit als Erziehers ist es wichtig, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen Selbstvertrauen entwickeln, selbst bestimmt leben lernen  und in der Lage sind, sich selbst zu verwirklichen. Außerdem hältst Du sie zu sozial verantwortlichem Verhalten und Handeln an, stärkst ihre Lernbereitschaft sowie ihre Entscheidungsfreudigkeit und ihr kritisches Urteilsvermögen.
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu begleiten, 
  • ihnen Hilfe zur Selbsthilfe sowie Orientierungshilfe für die Lebensgestaltung zu geben. 
  • All dies erfordert eine hohe Qualität Deiner beruflichen Handlungskompetenz, die sich in den Bereichen der Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz ausprägt.
  • Sie umfassen die Aufsicht, Erziehung, Bildung, Betreuung und Pflege von Kindern und Jugendlichen, das Organisieren und Durchführen von Freizeitaktivitäten und vieles mehr. 
  • Hinzu kommt die Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrkräften sowie anderen Kontaktpersonen der Klienten und Ämter (insbesondere dem Jugendamt).
  • In einigen Fällen, wenn die Einrichtung einen kirchlichen Träger hat, kommt es auch zur Zusammenarbeit mit der Gemeinde.


   

Wir bieten Ihnen:

  • Monatliche Vergütung nach S 4 TVÖD/VKA
  • Ableistung des Anerkennungsjahres inklusive einer Vergütung gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst – Praktikantinnen und Praktikanten (TVPöD)
  • Vollständige Übernahme der Kosten für das Schülerticket Hessen
  • Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis nach erfolgreicher Ausbildung zum Erzieher
  • Kompetente Praxisanleitung mit stetigem Feedback

Voraussetzungen

  • Bestätigung der Fachschule über die Aufnahme der berufsbegleitenden Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (sofern diese noch nicht vorliegt, einen Nachweis über die Bewerbung um einen Schulplatz)
  • Begeisterung und persönliches Engagement für den Erzieherberuf
  • Einfühlungsvermögen, Kreativität sowie Flexibilität, um den Anforderungen in den Einrichtungen gerecht zu werden
  • Freude am Umgang mit Kindern und deren Angehörigen sowie an der Arbeit im Team


 

Sie sind interessiert? Dann freuen Wir uns auf Ihre Bewerbung Ihre Bewerbungsunterlagen in Kopie, jedoch ohne Mappen und dergleichen, an den

 

Magistrat der Stadt Eschborn

Fachbereich 2

Zentrale Dienste

-Personal / Organisation-

Rathausplatz 36

65760 Eschborn

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Kopien nur im Falle eines beigefügten, ausreichend großen und frankierten Rückumschlages zurückreichen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen vernichtet, der Datenschutz wird berücksichtigt.

 

Von Bewerbungen per E-Mail wollen Sie bitte Abstand nehmen.

 


  

Angesichts der bei der Stadt Eschborn anzustrebenden Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen von Frauen, Männern und Intersexuellen gleichermaßen erwünscht.

 

Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) –, werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.


Unter www.eschborn.de/rathaus/verwal... finden Sie unsere Datenschutzhinweise nach Art. 13 Abs. 1 DSGVO im Zusammenhang mit laufenden Bewerbungsverfahren.

Jetzt bewerben

Berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinRheinMain.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Eschborn Stadt Eschborn

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Rathausplatz 36, 65760 Eschborn

Arbeitgeber

Stadt Eschborn

Kontakt für Bewerbung

Frau Sarah Bancheri
Fachbereich 2 - Zentrale Dienste

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Eschborn
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.