Facharbeiter/in (m/w/d) zur Verstärkung der Grünkolonne in Eschborn

Stadt Eschborn veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Eschborn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihren dem Fachbereich Planen und Bauen zugeordneten städtischen Bauhof eine/n

 

Facharbeiter/in (m/w/d)

zur Verstärkung der Grünkolonne

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Betreuung der öffentlichen Grünanlagen (Neuanlage sowie Instandhaltung)
  • Stadtreinigung und Winterdienst
  • Mitwirkung bei städtischen Veranstaltungen (bspw. Auf- und Abbau von Bühnen)
  • Übernahme von kleineren Reparaturen

 

 

Unsere Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gärtner/in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder eine dreijährige Berufsausbildung mit mindestens sechs Jahren Berufserfahrung im Garten- und Landschaftsbau, besonders in der Grünpflege
  • Führerschein Klasse B (alt Klasse 3) sowie die Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeuges
  • Gesundheitliche Eignung für die sach- und fachgerechte Ausführung aller Arbeitsvorgänge
  • Einsatzbereitschaft außerhalb der regulären Arbeitszeiten (z. B. in den Abendstunden und am Wochenende während des Winterdienstes bzw. an Veranstaltungen)
  • Eine Schulung im Umgang mit Motorsägen wäre von Vorteil

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit auf einer im Rahmen der Elternzeitvertretung vorerst bis 19.09.2020 befristeten Vollzeitstelle (39,00 Stunden/Woche)
  • Entsprechend der Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA; im Rahmen der Stellenbesetzung berücksichtigen wir bei der Stufenzuordnung die für die Wahrnehmung des Aufgabengebietes förderliche Berufserfahrung
  • Alle im öffentlichen Dienst üblichen sowie auch zahlreiche darüber hinausgehende freiwilligen Sozialleistungen (z. B. Angebote zur Verbesserung der Work-Life-Balance sowie zur Gesundheitsförderung, vielfältige Programme zur Fort- und Weiterbildung zu den unterschiedlichsten Themenbereichen, kostenfreies „Job-Ticket“ und zusätzliche Gratifikationen bei Zugehörigkeits-Jubiläen zur Stadt Eschborn); mehr dazu finden Sie auch im Internet unter www.eschborn.de/rathaus/verwal...

 

 

Angesichts der bei der Stadtverwaltung Eschborn anzustrebenden Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen von Frauen, Männern und Intersexuellen gleichermaßen erwünscht.

 

Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) –, werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Sie sind interessiert?

Dann senden Sie bitte bis zum 22.11.2019 (maßgeblich ist das Datum des Eingangsstempels!) Ihre Bewerbungsunterlagen in Kopie unter Angabe der Kennziffer 40/19, jedoch ohne Mappen und dergleichen, an den

 

Magistrat der Stadt Eschborn

Fachbereich 2

Zentrale Dienste

-Personal / Organisation-

Rathausplatz 36

65760 Eschborn

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Kopien nur im Falle eines beigefügten, ausreichend großen und frankierten Rückumschlages zurückreichen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen vernichtet, der Datenschutz wird berücksichtigt.

 

Von Bewerbungen per E-Mail wollen Sie bitte Abstand nehmen.

 

Unter www.eschborn.de/rathaus/verwal... finden Sie unsere Datenschutzhinweise nach Art. 13 Abs. 1 DSGVO im Zusammenhang mit laufenden Bewerbungsverfahren.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 




Voraussetzungen

Unsere Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gärtner/in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder eine dreijährige Berufsausbildung mit mindestens sechs Jahren Berufserfahrung im Garten- und Landschaftsbau, besonders in der Grünpflege
  • Führerschein Klasse B (alt Klasse 3) sowie die Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeuges
  • Gesundheitliche Eignung für die sach- und fachgerechte Ausführung aller Arbeitsvorgänge
  • Einsatzbereitschaft außerhalb der regulären Arbeitszeiten (z. B. in den Abendstunden und am Wochenende während des Winterdienstes bzw. an Veranstaltungen)
  • Eine Schulung im Umgang mit Motorsägen wäre von Vorteil

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort Rathausplatz 36, 65760 Eschborn

Arbeitgeber

Stadt Eschborn

Kontakt für Bewerbung

Frau Hempel
Fachbereich Zentrale Dienste

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Eschborn
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.