Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit am Flughafen Frankfurt in Frankfurt am Main

Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümerin und Betreiberin eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen und der größte deutsche Airport-Konzern. Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmen durch ihre Vielfalt, ihr Können und Engagement in hohem Maß unseren Erfolg. Sie sind die zentrale Kraft für die Weiterentwicklung unseres hochwertigen und vielfältigen Dienstleistungsangebotes.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Arbeitsschutz (Fraport Groundhandling und Aviation Airside) suchen wir eine

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit am Flughafen Frankfurt


Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Fach- und Führungskräften sowie Projektleitern hinsichtlich Einhaltung und Umsetzung von Vorgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Durchführung von Schulungen, Workshops, Unterweisungen, regelmäßigen Begehungen sowie Unfallanalysegesprächen
  • Dokumentation von festgestellten Mängeln und Nachverfolgung der Mängelbeseitigung
  • Erstellung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, Analyse physischer und psychischer Belastungen sowie Risikoanalysen
  • Erfassung, Aufbereitung, Interpretation und Dokumentation von Arbeitsschutzkennzahlen
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden

Wenn Sie Interesse haben, in einem innovativen und international ausgerichteten Luftverkehrsunternehmen Verantwortung zu übernehmen, dann nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungsformular.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Sicherheits-ingenieurwesen, Bauingenieurswesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Arbeits- und Organisationspsychologie, Chemie oder vergleichbare Fachrichtung
  • Angemessene Berufserfahrung mit abgeschlossenem Lehrgang zur Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit sowie Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Angemessene Berufserfahrung im Bereich HSE (Health, Safety and Environment) sowie vertrauter Umgang mit gesetzlichen Regelungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz, sowie im Arbeitsschtzmanagementsystem nach ISO 45001
  • Kenntnisse in den Bereichen Verkehrspsychologie, Verkehrs-/Unfallanalysen sowie Arbeits- und Organisationspsychologie wünschenswert
  • Zusatzqualifikation zum SiGeKo gemäß BaustellV sowie Teilnahme an Schulungen zur Persönlichkeitsentwicklung wünschenswert
  • Gute MS-Office Kenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein Klasse B

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Vertragsart Festanstellung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Handwerk / Sonstiges
Arbeitsort Airportring 1, 60549 Frankfurt am Main

Arbeitgeber

Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide