FÖRDERMITTELMANAGER (M/W/D) in Offenbach am Main

Wir sind 1.000 Offenbacher Gestalter – Wir schaffen mehr. Leistung. Innovation. Miteinander. Begeisterung.


Vielfältige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten in einem starken Team: Die Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe mit ihren Geschäftsfeldern Immobilien, Mobilität, Stadtservice und Veranstaltungen engagiert sich tagtäglich für die Menschen in der Rhein-Main-Region.


Wir bringen Bewegung in die Region: Im Geschäftsfeld Mobilität kümmern wir uns um ein bedarfsgerechtes, wirtschaftlich sinnvolles und nachhaltiges ÖPNV-Angebot in Offenbach. Ergänzt durch zukunftsorientierte Leistungen in Bereichen wie Elektromobilität oder Car-Sharing sorgen wir dafür, dass alle Bürger schnell und unkompliziert an ihr Ziel kommen. Möchten Sie mitgestalten?


FÖRDERMITTELMANAGER (M/W/D)

WIR BRINGEN SIE IN FAHRT – MIT DIESEN AUFGABEN:

  • Akquise von EU-, Bundes- und Landesfördermitteln sowie Beantragung dieser Fördergelder, Abrechnung und Nachweisführung 
  • Erarbeitung von Strategien zum Ausbau und Erhalt der Elektromobilität in Offenbach 
  • Überwachung und Steuerung von Förderprojekten im Kontext Elektromobilität und ÖPNV 
  • Beratung der Geschäftsführungen (gesellschaftsübergreifend) zu Förderthemen 
  • Koordination von externen Dienstleistern zur Förderantragsstellung (Auswahl und Bewertung) 
  • Austausch zu möglichen Förderprojekten sowie Beratung der Gesellschaften bei den Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen im Kontext Förderung 
  • Begleitung von Vorträgen, Workshops, Fachgesprächen und Informationsveranstaltungen sowie Erstellung von entsprechenden Publikationen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit kaufmännischem oder technischem Bezug sowie einschlägige mehrjährige Berufserfahrung 
  • Gute Fachkenntnisse im Umfeld Elektromobilität, insbes. Fördermittelmanagement, 
  • hohe Affinität zu ÖPNV-Themengebieten 
  • Analytische, strukturierte und konzeptionelle Arbeitsweise 
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Belastbarkeit 
  • Verhandlungssicheres Deutsch sowie sehr gute Englischkenntnisse


BENEFITS:

  • Festanstellung in einem öffentlichen und wirtschaftlich stabilen Unternehmen
  • Rabatte bei externen Partnern 
  • Rabatte bei Strom- und Gastarifen des ortsansässigen Stromanbieters 
  • RMV-Hessen-Ticket (Jobticket) 
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Umfangreiche Angebote an Fort – und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Möglichkeit der Anmietung von unternehmenseigenen 1-Zimmerappartements/Unterstützung bei der Wohnungssuche 
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ansprechendem Arbeitsumfeld


Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.


Die Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe bevorzugt Bewerbungen im „anonymisierten Bewerbungsverfahren“. Nähere Informationen und die PDF-Formulare finden Sie auf

www.SOH-OF.DE


Es besteht jedoch auch die Möglichkeit die üblichen Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail einzureichen. Senden Sie bitte nur Kopien ein, da grundsätzlich keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Sonstiges
Arbeitsort Waldemar-Klein-Platz 1, 63071 Offenbach am Main

Arbeitgeber

Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe

Kontakt für Bewerbung

Frau Jasmin Noll
Leiterin Recruiting und Ausbildung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits