Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w), Fachkrankenpfleger (m/w), Anästhesietechnischer Assistent (m/w) - Zentral-OP (17742) in Wiesbaden

Stellenbeschreibung

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorgung mit 24 Kliniken und 4 Instituten versorgen die HELIOS HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten. Zudem sind die HELIOS HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen.


Wir wollen die Pflege in den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden neu aufstellen und ein innovatives Konzept für die Arbeitsorganisation des Pflege- und Funktionsdienstes entwickeln.


Wenn Sie Lust haben sich aktiv an diesem Prozess zu beteiligen und neue Wege mit uns gehen möchten, dann suchen wir Sie für unseren Zentral-OP sowie für unsere Anästhesieabteilung als

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w), Fachkrankenpfleger (m/w) OP, Anästhesie oder Intensiv, Anästhesietechnische Assistenten (m/w)

Stellennummer 17742


Durch Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung sämtlicher am Hause üblicher Narkoseverfahren unter Berücksichtigung aller qualitätssichernden Maßnahmen tragen Sie wesentlich zum einem reibungslosen Operationsablaufes im unserem Zentral OP bei.


Je nach Ihren persönlichen Voraussetzungen und Interessen bieten sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des modern ausgerichteten Zentral-OP oder in der Anästhesiepflege.


Ihre Aufgaben

Sicherstellung eines reibungslosen Operationsablaufes unter Berücksichtigung qualitätssichernder Maßnahmen, insbesondere der Vorbereitungsmaßnahmen, Instrumentiertätigkeiten und Nachbereitungsmaßnahmen


Unser Angebot

  • Vergütung nach TVöD (VKA) mit vorzeitigem Stufenaufstieg gem. Betriebsvereinbarung
  • Arbeitszeitmodelle Voll- und Teilzeit inc. Bereitschafts- und Rufdienst
  • Zugang zu allen im Haus angebotenen staatlichen Fachweiterbildungen sind über eine Betriebsvereinbarung geregelt
  • Einarbeitung durch erfahrene Praxisanleiter, individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungen
  • Zusätzliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse, Vermögenswirksame Leistungen sowie Entgeltumwandlung
  • Private Zusatzversicherung bei stationärer Behandlung in der Helios Kliniken Gruppe über die „HeliosPlusCard“
  • Betriebliche Kinderbetreuung über Kooperationspartner möglich
  • Übernahme von Umzugskosten bis zu 3.000 Euro nach Rechnungsnachweis


Für diese Tätigkeit wird im Rahmen der Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis abgefordert.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Kontaktmöglichkeit


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Yvonne Dintelmann, Pflegedirektorin, unter der Telefonnummer (0611) 43 9004 oder per E-Mail unter Yvonne.dintelmann@helios-gesundheit.de, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal



Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit Berufserfahrung
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Anästhesietechnischen Assistenten
  • Staatliche Anerkennung als Fachkrankenpfleger von Vorteil
  • Spezifische Berufserfahrung von Vorteil

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Ludwig-Erhard-Str. 100, 65199 Wiesbaden

Arbeitgeber

Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Kontakt für Bewerbung

.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.