Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Operationstechnischer Assistent (m/w/d) für die Endoskopie in Weinheim

Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) oder zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) und Berufserfahrung in der Endoskopie? Dann sollten wir uns kennenlernen!


Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Weinheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) für die Endoskopie

in Voll- oder Teilzeit



Wir bieten:

  • Attraktive Vergütungen, nach TVöD inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitskonto sowie elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • Wertschätzung und Familienbewusstsein, so bieten wir u.a. Bezuschussung von Kinder- und Ferienbetreuung
  • Unterstützung von Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung Ihrer Stärken innerhalb des GRN-Verbunds
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebieten
  • Engagement und Kreativität werden in einem offenen und professionellen Team umgesetzt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement im gesamten GRN-Verbund mit unterschiedlichen Angeboten 



Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen als instrumentierende Assistenz bei endoskopischen Untersuchungen und übernehmen die pflegerische Versorgung von Patienten innerhalb der Endoskopie-Abteilung
  • die Dokumentation der durchgeführten Leistungen innerhalb des E+L-Programms ist für Sie kein Problem
  • Sie sind zuständig für die Aufbereitung aller Endoskope nach RKI-Vorgaben
  • Nach einer fundierten Einarbeitung nehmen Sie an Rufbereitschaftsdiensten teil

Voraussetzungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Operationstechnischer Assistent
  • Großartig, aber kein Muss: Sie haben  eine Fachweiterbildung für den Endoskopiedienst oder entsprechende Berufserfahrung
  • Sie verfügen über Organisationsgeschick und wirtschaftliches Denken
  • Die Mitwirkung bei der Ausbildung von Gesundheits- und Krankenpflegeschülern, OTA-Schülern und Fachweiterbildungsteilnehmern ist für Sie selbstverständlich
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Die Pflege befindet sich im Wandel – auch bei uns. Darum ist es wichtig, dass Sie offen gegenüber neuen digitalen und technischen Hilfsmitteln sind



Für nähere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Frau Sandra Riechers, Pflegedienstleiterin (Tel.: 06201 89-4140), gerne zur Verfügung.



Die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit Sitz in Schwetzingen ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken, zwei medizinischen Versorgungszentren sowie einem Seniorenzentrum und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen über 3.000 Mitarbeiter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN bieten medizinische und pflegerische Kompetenz aus einer Hand. Alleiniger Gesellschafter der GRN ist der Rhein-Neckar-Kreis, die wirtschaftliche Verantwortung liegt bei der GRN-Geschäftsführung.


Die GRN-Klinik Weinheim, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 220 Betten die sich auf die Fachabteilungen Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, und Gynäkologie/Geburtshilfe verteilen. In direkter Anbindung zur Klinik bestehen zwei Ärztehäuser.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Schichtarbeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Röntgenstr. 1, 69469 Weinheim

Arbeitgeber

GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Sandra Riechers
Pflegedienstleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH