Hauswirtschaftlerin / Hauswirtschaftler (m/w/d) in Offenbach am Main

Stellenbeschreibung

Für die Volkshochschule Offenbach suchen wir zum 01.07.2021 zunächst befristet bis 30.06.2022

 

eine / einen Köchin / Koch oder Hauswirtschaftlerin / Hauswirtschaftler (m/w/d)

 

TVöD 8

 

Die Volkshochschule Offenbach ist mit jährlich 1.600 Veranstaltungen für 12.000 Teilnehmende die größte Weiterbildungseinrichtung vor Ort. Die Angebote der vhs leisten einen wesentlichen Beitrag zu Integration und gegenseitiger Toleranz.

Die Volkshochschule Offenbach ist als kommunales Amt Anlaufstelle für alle Weiterbildungsfragen und für die Weiterbildungsberatung der Bevölkerung. Sie fungiert als Kooperationspartnerin und Dienstleisterin u.a. für Vereine, Verwaltungen, Betriebe und Initiativen. Das vhs-Haus im Herzen Offenbachs ist ein moderner und attraktiver Lernort, lebendiger Treffpunkt, Diskussionsforum, Kultur- und Gesundheitszentrum. Die Essbar mit Skylineblick und die Cafeteria unserer hauseigenen Produktionsschule „Start Projekt“ bieten allen im vhs-Haus die Möglichkeit zu einer kleinen Auszeit.

Im "Start Projekt" können sich Jugendliche und junge Erwachsene im Bereich Gastronomie und Hauswirtschaft qualifizieren, ihre schulischen Kenntnisse auffrischen und auch den Hauptschulabschluss nachholen. Mit sozialpädagogischer Unterstützung suchen sie nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz und definieren Ziele für ihre berufliche Zukunft. Zur Produktionsschule gehören die Arbeitsbereiche Kantine, Cafeteria und Catering. Dieses Projekt wird aus Mitteln des hessischen Ministeriums für Soziales und Integration in Verbindung mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Fachliche Anleitung der Jugendlichen / jungen Erwachsenen in der Kantine bzw. Cafeteria
  • Erstellung des Speiseplans und der Speisen sowie Organisation des Verkaufs gemeinsam mit den Jugendlichen / jungen Erwachsenen
  • Durchführung von Cateringaufträgen für Veranstaltungen der Volkshochschule, auch am Abend oder am Wochenende möglich
  • Vermittlung berufsfachlicher Grundkenntnisse und Fertigkeiten im Küchen- und Gastronomiebereich
  • Material- und Lebensmitteleinkauf, Warenwirtschaft, Abrechnung der Einnahmen und Ausgaben, Rechnungserstellung

Voraussetzungen

Sie bringen mit:

  • Ausbildung als Köchin / Koch oder Hauswirtschafterin / Hauswirtschafter
  • Ausbildereignung (AdA-Schein bzw. Ausbilderschein)
  • Erfahrung und Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Erfahrung in der regionalen und nachhaltigen Zubereitung von Mittagsgerichten und Snacks
  • ein hohes Maß an Sozialkompetenz und interkultureller Kompetenz
  • wertschätzender Umgang und Empathie
  • zeitliche Flexibilität, Belastbarkeit, Bereitschaft auch abends und am Wochenende zu arbeiten
  • Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen sowie Affinität zu online-gestütztem Lernen
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem innovativen Projekt
  • eine gut ausgestattete Küche in einem professionellen Arbeitsumfeld
  • professionelle sozialpädagogische Unterstützung bei der Arbeit mit den Jugendlichen / jungen Erwachsenen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • ein sehr günstiges Job-Ticket für das gesamte RMV-Gebiet
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • einen Platz für Ihr/e Kind/er in einer der städtischen Kindertagesstätten

 

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich auch teilbar ist.  Wir legen Wert auf soziale Kompetenz, insbesondere im interkulturellen Bereich. Über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund würden wir uns u. a. in diesem Zusammenhang sehr freuen.

 

Schwerbehinderte Menschen im Sinne des § 151 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Telefonische Auskünfte erteilt Frau Rehe unter Tel. 069 / 8065-3148.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 23.04.2021.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Hotel, Gastronomie, Tourismus, Kultur / Koch
Arbeitsort VHS - Berliner Str. 77, 63065 Offenbach am Main

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Offenbach

Kontakt für Bewerbung

Frau Rehe

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Offenbach
Hauswirtschaftlerin / Hauswirtschaftler (m/w/d)