Ingenieur/Verkehrswissenschaftler (w/m/d) Qualitätsmanagement Schieneninfrastruktur in Frankfurt

Deutsche Bahn AG veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung und Instandhaltung qualitätsgerechter Infrastruktur und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass das größte Schienennetz Europas stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir daher Dich als " Ingenieur/Verkehrswissenschaftler (w/m/d) Qualitätsmanagement Schieneninfrastruktur" für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main.

In dieser Position arbeitest Du gemeinsam in einem Team an der Steuerung und Fortschreibung der Themen zur Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung (LuFV) im Geschäftsfeld DB Netze Fahrweg. Das Ziel der gemeinsamen Arbeit im LuFV-Management ist das Sicherstellen der Einhaltung der in der LuFV festgelegten Qualitätsziele und Berichtspflichten in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen zentralen und regionalen Bereichen bei der DB AG und der DB Netz AG.

Deine Aufgaben:

  • Du führst eine aktive Kommunikation mit Wissensträgern bzgl. der Inhalte der LuFV.

  • Du koordinierst eigenverantwortlich Themengebiete in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Bereichen bei der DB AG und der DB Netz AG.

  • Auch koordinierst Du eigenverantwortlich An- und Rückfragen und bist für Deinen Zuständigkeitsbereich Ansprechpartner unterschiedlicher Interessensvertreter.

  • Zur Abstimmung und Erarbeitung von Fragestellungen rund um die LuFV führst Du regelmäßige Jour Fixe und Workshops mit zentralen und regionalen Ansprechpartnern der DB Netz AG und des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) durch.

  • Die regelmäßige Kommunikation und Abstimmung mit internen und externen Ansprechpartnern (u.a. EBA, BMVI, Regionen für ausgewählte Schwerpunkte) gehört ebenso zu Deinem Aufgabenbereich wie die Bearbeitung von Anfragen aus diesen Bereichen.

  • Die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von IT-Werkzeugen zur Optimierung der Bearbeitung der Anforderungen aus der LuFV rundet Dein Tätigkeitsfeld ab.

  • Du begleitest den neuen Schwerpunkt der LuFV III bzgl. der Datenqualität im Rahmen der Anlagen der DB Netz AG und betreust die externe Prüfung durch das Eisenbahn-Bundesamt.

  • Erkenntnisse für die LuFV-IV-Verhandlungen werden durch Dich proaktiv vorbereitet und nachgehalten.

    Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Umfeld Wirtschafts-, Rechts- oder Ingenieurswissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen

  • Berufserfahrung im Zusammenhang mit Verkehrsunternehmen oder bei der DB Netz AG, insbesondere in regionalen Organisationen von Vorteil

  • Erfahrung in Organisation, Durchführung, Moderation und Leitung von Workshops/Jour Fixen

  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere PowerPoint, Excel und Project)

  • Projekterfahrung und Kenntnisse im (strategischen) Projektmanagement

  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Eigeninitiative

  • Wirtschaftliches, vernetztes und fachbereichsübergreifendes Denkvermögen

  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

  • Teamfähigkeit

  • Strukturierte, zielorientierte und konstruktive Arbeitsweise

  • Offen im Umgang mit Ansprechpartnern aus unterschiedlichen Bereichen

  • Bereitschaft zu regelmäßigen Reisen innerhalb Deutschlands

  • Kenntnisse der Gegebenheiten aus der LuFV

  • Kenntnisse in SAP R3/Netz von Vorteil

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufskategorie Berufskraftfahrer, Logistik, Lager / Zug, Schiff, Flugzeuge
Arbeitsort Frankfurt

Arbeitgeber

Deutsche Bahn AG

Kontakt für Bewerbung

Deutsche Bahn AG
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.