Kassenverwalterin / Kassenverwalter (m/w/d) in Offenbach

Stadtverwaltung Offenbach veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für das Amt Kämmerei, Kasse und Steuern suchen wir zum 01.07.2020 eine/einen

 

Kassenverwalterin / Kassenverwalter (m/w/d)

A13 g.D. HBesO / TVöD 12

 

Ihre Aufgaben:

Leitung der Abteilung Stadtkasse des Amtes Kämmerei, Kasse und Steuern. Im Einzelnen umfasst dies

 

  • fachliche Leitung aller Kassengeschäfte der Stadt Offenbach am Main (Stadtkasse) und deren Zahlstellen, Koordination der Arbeitsabläufe, Zusammenarbeit mit den Fachämtern,
  • Leitung der Finanzbuchhaltung,
  • Verantwortung für folgende Bereiche:
  • Verwaltung der Kassenmittel einschließlich Gelddisposition und Geldanlagen,
  • Finanzbuchführung einschließlich Sammlung/Aufbewahrung der Belege,
  • Verwahrung von Wertgegenständen,
  • Forderungsmanagement durch Mahnung und Beitreibung,
  • Stundungen, Erlasse und Vorschläge zu Niederschlagungen nach den Bestimmungen der VDO,
  • Überwachung der inneren und äußeren Kassensicherheit,
  • Kassenabschluss, die Finanzrechnung und den Jahresabschluss der Finanzbuchhaltung,
  • Planung und Einsatz der IT,
  • Administration diverser IT- und Webanwendungen (AVVISO, ema21, H+H, etc.).

Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • Abschluss als Diplom-Verwaltungswirtin/Diplom-Verwaltungswirt bzw. Bachelor of Arts Allgemeine Verwaltung, Diplom-Betriebswirtin/Diplom-Betriebswirt oder vergleichbare Berufsausbildung
  • umfangreiche Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in proDoppik Finanzbuchhaltung, Microsoft Office, insbesondere Excel, zudem wären insbesondere in folgenden Bereichen umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen wünschenswert:
    • Fragen der Gelddisposition,
    • Forderungsmanagement,
    • Beitreibungsrecht,
    • Fachanwendung AVVISO (DATA-Team),
  • ausgeprägtes technisches Verständnis insbesondere im Bereich IT-Prozesse,
  • Fähigkeit zur Optimierung der Arbeits- und Ablauforganisation durch den Einsatz von neuen Technologien einschließlich konzeptioneller Vorbereitung,
  • Fähigkeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu führen und zu motivieren,
  • freundliches und kommunikatives Auftreten in Wort und Schrift,
  • verantwortungsvolle, selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise,
  • ausgeprägtes Interesse zur beruflichen Weiterbildung.
  • hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit, sowie eine sehr gute Auffassungsgabe und Handlungsschnelligkeit,
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft,

 

Aufgrund der zu übernehmenden Vorgesetztenfunktion werden eine umfassende, nachgewiesene Führungserfahrung und eine Fähigkeit zur Übernahme von Führungsverantwortung erwartet. Dies beinhaltet strategische, methodische, soziale und persönliche Führungskompetenzen.

 

Hierzu zählen aus unserer Sicht insbesondere: Engagement für die Ziele der Stadt, Auftreten im Sinne der städtischen Interessen, konsequente Zielverfolgung im Verantwortungsbereich, fundierte Prozess- und Projektmanagementkompetenz sowie Organisationsfähigkeit, ausgeprägte Kommunikations-, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Entscheidungsfreude auch in unsicheren, komplexen Situationen, Rollenklarheit, Wertschätzung und Empathie, Integrationsfähigkeit.

 

Die Möglichkeit einer Einarbeitung zu einem früheren Zeitpunkt besteht.

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich auch teilbar ist.  Frauen werden laut Frauenförder- und Gleichstellungsplan in dieser Entgelt-/Besoldungsgruppe bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.  Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle Tätigkeit in einer  zukunftsorientierten Stadtverwaltung an einem modernen Arbeitsplatz, außerdem eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr einschließlich eines günstigen Jobtickets (Gültigkeit für das gesamte RMV-Gebiet einschließlich Mitnahmeregelung) und eine flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung.

 

Wir unterstützen Sie gerne bei der Wohnungssuche.

 

Wir legen Wert auf soziale Kompetenz, insbesondere im interkulturellen Bereich. Über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund würden wir uns u. a. in diesem Zusammenhang sehr freuen.

 

Schwerbehinderte Menschen im Sinne des § 151 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir verweisen auf die Informationen zur Datenverarbeitung gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Bewerbungsverfahren. Diese finden Sie auf unserer Homepage unter Rathaus & Service / Stellenangebote.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung über das Portal (bevorzugt PDF-Dokumente, Office Dateien müssen mind. Vers. 2007 haben, ZIP-Ordner werden abgelehnt) oder senden Sie die üblichen Unterlagen bis 28.02.2020 an:

 

Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Personalamt   -Kennziffer 2019-

63061 Offenbach

 

Wenn Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und mit Ihrer Anschrift versehenen Umschlag bei. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach sechs Monaten vernichtet.

Jetzt bewerben

Kassenverwalterin / Kassenverwalter (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinRheinMain.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadtverwaltung Offenbach Stadtverwaltung Offenbach

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Sonstiges
Arbeitsort Berliner Straße 100, 63065 Offenbach

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Offenbach

Kontakt für Bewerbung

Herr Michel

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Offenbach
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.