Leiter Steuerung Logistikketten (w/m/d) in Frankfurt

Stellenbeschreibung

Aufgaben

  • Du leitest und verantwortest die Abteilung „Steuerung Logistikketten" innerhalb des Teilelogistikzentrums und stellst damit eine reibungslose Disposition aller Ersatzteile für die Instandhaltung aller Schienenfahrzeuge sicher.

  • Mit der Betriebsführung des Dispositionssystems parametrisiert, stabilisierst und optimierst Du situations- und bedarfsgerecht die SupplyChain.

  • Du verantwortest die Systeme und Verfahren zur Erstellung der konzernweiten Materialbedarfsplanung (MBP) und stimmst die Bedarfszahlen als Planungsdaten für Einkauf, Geschäftsführung und Disposition ab.

  • Gleichzeitig verantwortest Du den Umlaufbestand der aufzuarbeitenden Komponenten zur Absicherung der Logistikkette zwischen den Bedarfsträgern und Produktion.

  • Du stellst das Fehlteilemanagement für alle Schienenfahrzeugersatzteile im Falle von Materialengpässen sicher und koordinierst dabei die Kunden

  • Du entwickelst Prognoseverfahren, Umsetzungscluster der Lagerhaltungsstrategien, Zielverfügbarkeiten und Bestellstrategien und stimmst diese mit allen Bedarfsträgern ab. Anschließend setzt Du diese in der Parametrisierung der Dispositionssysteme zur Sicherstellung einer hohen Verfügbarkeit bei wirtschaftlichen Beständen erfolgreich um

Voraussetzungen

Dein Profil:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwesen mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Supply Chain und vertieften Kenntnissen in den Bereichen Logistik und Materialwirtschaft
  • Idealerweise kommst Du aus einem komplexen und technologiegetriebenen Produktionsumfeld mit hohen Qualitätsanforderungen
  • Du verfügst über ausgeprägte analytische und methodische Kompetenzen, eine starke strategische, konzeptionelle Denkweise sowie die Fähigkeit, zukunftsorientiert zu handeln
  • Du hast ein ausgeprägtes Verständnis für logistische Zusammenhänge und Erfahrung in der Entwicklung von statistischen Prognose- und Dispositionsmethoden
  • Fähigkeit, komplexe und prozessuale Problemstellungen zu analysieren, Maßnahmen abzuleiten, Ergebnisse adressatengerecht zu kommunizieren und umzusetzen
  • Du bist sowohl Stratege als auch operativer Umsetzer und hast Erfahrungen in ressortübergreifender Zusammenarbeit auf verschiedensten hierarchischen Ebenen
  • Du hast in der Vergangenheit bereits erfolgreich komplexe Projekte mit den Schnittstellen SCM, Produktion und IT geleitet
  • Du bist eine gestandene und souveräne Führungspersönlichkeit aus dem oberen Management, kommunikativ und denkst bereichsübergreifend im Sinne eines gesamtunternehmerischen Optimums
  • Du hast Erfahrungen und Freude daran Teams aufzubauen und zu entwickeln

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Berufskraftfahrer, Logistik, Lager / Logistik, Prozessmanagement
Arbeitsort Frankfurt

Arbeitgeber

Deutsche Bahn AG

Kontakt für Bewerbung

Deutsche Bahn AG
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.