Medizinisch-Technische Radiologieassistenten (m/w) in Mainz

Stellenbeschreibung

Wir sind eine selbstständige Spezialabteilung mit dem Schwerpunkt der Diagnostik und (interventionellen) Therapie von Erkrankungen des ZNS, des Kopfes und der Wirbelsäule.


Die Neuroradiologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Medizinisch-Technische Radiologieassistenten (m/w)  

Ihre Aufgaben:

  • Bedienung des Computertomographen bei Untersuchungen von Patienten mit überwiegendneuroradiologischen Fragestellungen 
  • Bedienung der Kernspintomographiegeräte sowie Erstellung von Rekonstruktionen (2D/3D)
  • Technische Assistenz bei Myelographien des gesamten Spinalkanales, bei kranialen und spinalenAngiographien sowie bei neuroradiologischenInterventionen
  • Übersichts- und Spezialaufnahmen des Schädels und der Wirbelsäule einschließlich Nativaufnahmen vonThorax und Abdomen 
  • Aufnahme, Archivierung und Zuordnung von Patientendaten und Untersuchungsergebnissen zum Patienten-Informationssystem I-Solution, Röntgen-Informations-Systems (RIS) sowie SAP


Wir bieten Ihnen:

  • Voll- und Teilzeitbeschäftigung
  • Hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag entsprechend Ihrer Qualifikation nach EG9 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei 
  • Job-Ticket sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung


 

Kontakt:

UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Klinik und Poliklinik für Neuroradiologie

Ihre Ansprechpartner bei fachlichen Fragen sind Frau Eva Boeder, Tel. 06131 17-5871 und Herr Univ.-Prof. Dr. Marc Brockmann, Tel. 06131 17-7139.

 

Referenzcode: 50001621


Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w) bevorzugt berücksichtigt.

 

 

www.unimedizin-mainz.de

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technischer Radiologieassistent (m/w)
  • Wünschenswert sind praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der EDV-Anwendung SAP/R3, Erfahrung imUmgang mit digitalen Röntgeneinrichtungen undSpeicherfolien 
  • Spaß an neuen, innovativen Methoden und Techniken
  • Soziale Kompetenz in der Betreuung von teilweise schwerbehinderten Patienten 
  • Flexibilität, Engagement sowie Teamfähigkeit
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Laborant, Assistenz
Arbeitsort Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Kontakt für Bewerbung

.
Ähnliche Jobs

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.