Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Kommunikation, Pressearbeit in Hofheim am Taunus

Die Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH als moderner Mobilitätsdienstleister organisiert die Mobilität der Menschen in einem Gebiet mit mehr als 5 Millionen Einwohnern. Der RMV entwickelt seine Mobilitätsdienstleistungen weiter und vernetzt diese mit den Angeboten seiner Kooperationspartner. Dabei sieht sich der RMV als ein starker und wichtiger Partner im Mobilitätsverbund. Eine spannende und herausfordernde Aufgabe ist es, im Zuge der zunehmenden Digitalisierung und Vernetzung der Menschen sowie der Mobilität ein ganzheitliches Angebot aus einer Hand zu schaffen und damit neue Potenziale zu heben.

 

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt zwei

 

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Kommunikation, Pressearbeit

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie unterstützen den stellvertretenden Pressesprecher bei der Beantwortung von

    Medienanfragen und sind in seiner Abwesenheit ggf. Ansprechpartner für die Presse

  • Sie verfassen Pressemitteilungen und Sprachregelungen

  • Sie erstellen Vorbereitungen und Redeskripte für die Geschäftsführung

  • Sie beantworten Anfragen von politischen Institutionen und Gesellschaftern

  • Sie recherchieren eigenständig notwendige Informationen bei externen Quellen sowie bei

    Fachabteilungen im Haus

  • Sie unterstützen bei der Planung und Durchführung von Presseterminen und

    öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen

  • Sie koordinieren und geben Website-Artikel und SocialMedia-Postings der externen

    Redaktion frei

  • Sie erstellen im Wechsel mit den Kolleg*innen ca. dreimal die Woche den morgendlichen

    Pressespiegel

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Sie besitzen einen Hochschulabschluss, vorzugsweise im Bereich Kommunikations- oder

    Publizistikwissenschaft

  • Sie bringen Berufserfahrung im Bereich PR und/oder Journalismus mit – idealerweise

    bereits auch erste Erfahrungen als Pressesprecher*in

  • Sie können stark kommunizieren, haben sprachliches Feingefühl und können komplexe

    Sachverhalte allgemeinverständlich darstelle

  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes strategisches Denkvermögen, eine selbstständige

    Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative

  • Sie haben einen guten Überblick über aktuelle gesellschaftspolitische Fragen, verfügen

    über eine gute Urteilsfähigkeit und auch kurzfristige Krisenkommunikation ist Ihnen nicht

    fremd

  • Sie treten professionell auf und arbeiten gerne im Team

  • Sie verfügen über einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Sie haben eine Affinität zum Öffentlichen Personennahverkehr

Was wir zu bieten haben:

  • Mobiles Arbeiten nach Absprache möglich

  • Eine Anstellung in Vollzeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach TVöD sowie alle

    im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

  • Flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Eine spannende Aufgabe in einem innovativen und dynamischen Team, bei der Sie Ihr

    kreatives Potenzial entfalten und hohe Eigenverantwortung übernehmen können

  • Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen finden Sie: https://www.rmv.de/c/de/informationen-zum-rmv/der-rmv/karriere-im-oepnv

 

Die beiden Stellen sind zunächst für die Dauer der Elternzeitvertretung befristet. Im Anschluss wird eine unbefristete Beschäftigung angestrebt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltvorstellung über den "Jetzt bewerben"-Button an uns.

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Alte Bleiche 5, 65719 Hofheim am Taunus

Arbeitgeber

RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Valentina Kirchner
Personal

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits