Mitarbeiter*innen für die Stadtpolizei (m/w/d) in Offenbach

Für das Ordnungsamt suchen wir zum nächstmöglichen Termin mehrere

 

Mitarbeiter*innen für die Stadtpolizei (m/w/d)

Auf dem Weg zur Sicherheit „Rund um die Uhr“- Offenbach braucht Ihre Unterstützung! Als uniformierte/r Mitarbeiter*in sind Sie im gesamten Gebiet der Stadt tätig und sorgen dafür, dass die Sicherheit und Ordnung unserer Stadt in guten Händen liegt.

 

Die Lebens- und Aufenthaltsqualität in einer Großstadt werden durch ein Zusammenspiel unterschiedlicher Faktoren beeinflusst. Einen wichtigen Beitrag hierzu leistet die Aufrechterhaltung der Öffentlichen Sicherheit, Ordnung und Verkehr. Durch ein ständig wachsendes Aufgabenfeld kommt der Stadtpolizei immer mehr Bedeutung zu. Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit, Ordnung und Verkehr trägt immens zum subjektiven Sicherheitsgefühl von Bewohner*innen sowie Besucher*innen der Stadt bei.

 

Die Hauptzielsetzung liegt daher in der Prävention, der Verfolgung und Ahnung von Ordnungswidrigkeiten im Bereich der Gefahrenabwehr und der Verkehrsüberwachung um damit die Aufenthaltsqualität und das Sicherheitsgefühl der Bürger*innen zu stärken.

 

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

  • Bearbeitung von Amtshilfeersuchen anderer Behörden und Ämter
  • Ermittlungen im Rahmen des Beschwerdemanagements des Ordnungsamtes
  • Im Bereich Verkehr: Geschwindigkeitsüberwachung, Verkehrsregelungsmaßnahmen und Abschleppmaßnahmen
  • Maßnahmen nach dem Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz und dem Infektionsschutzgesetz
  • Ordnungs- und verkehrsrechtliche Maßnahmen bei Sondereinsätzen (Großveranstaltungen, Innenstadtfesten, Fußballspielen)
  • Überwachung der Einhaltung von Gesetzen, Bestimmungen („Offenbacher Straßenordnung“, der HundeVO), weiterer städtischer Satzungen (u.a. Abfall, Straßenreinigung, Winterdienst) sowie aktuell der Corona-Verordnung
  • Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten

Voraussetzungen

Sie bringen mit:

  • Die Ausbildung zur/zum Hilfspolizeibeamte*in an einem öffentlichen Verwaltungsseminar der Länder oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Grundkenntnisse im Verwaltungs- und Ordnungsrecht
  • Rhetorisches Geschick und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Bürger*innen
  • Sicheres und gewandtes Auftreten, insbesondere im Umgang mit schwierigem Publikum
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerscheinklasse B (PKW) – Nachweis
  • Gesundheitliche Eignung und gute körperliche Konstitution

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet mit weitreichenden Befugnissen im Bereich der Gefahrenabwehr
  • Umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen über die üblichen Grundlehrgänge hinaus zur Erweiterung Ihrer fachlichen und persönlichen Handlungskompetenzen wie beispielsweise „Wiederkehrendes Einsatztraining“
  • Im Bedarfsfall Psychosomatische Unterstützung
  • Bezahlung bis Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrags des Öffentlichen Dienstes und Wechselschichtzulage sowie Zeitzuschläge
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vollzeitstellen, die grundsätzlich auch teilbar sind
  • Ein kostenloses Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Einen Platz für Ihr/e Kind/er in einer der städtischen Kindertagesstätten

  

Der Dienst erfolgt in einem 24 Stundendienst an sieben Wochentagen in vier Dienstgruppen.

 

 Wir legen Wert auf soziale Kompetenz, insbesondere im interkulturellen Bereich. Über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund würden wir uns u. a. in diesem Zusammenhang sehr freuen.

 

Schwerbehinderte Menschen im Sinne des § 151 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Ihr Kontakt zu uns:

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Haack unter Tel. 069/8065-3173.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.06.2021 auf unserem Bewerbungsportal "bewerbung.offenbach.de" oder gleich hier unter "Jetzt bewerben".

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Schichtarbeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Berliner Straße 100, 63065 Offenbach

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Offenbach

Kontakt für Bewerbung

Herr Haack

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Offenbach