Mitarbeiter/innen im mittleren Justizdienst (Laufbahnzweig allgemeiner Vollzugsdienst) in Darmstadt

Justizvollzugsanstalt Darmstadt veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Justizvollzugsanstalt Darmstadt ist eine Strafhaftanstalt für erwachsene Männer. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den mittleren Justizdienst (Laufbahnzweig allgemeiner Vollzugsdienst). Die Einstellung erfolgt zunächst in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis. Bei Bewährung und Vorliegen der beamten - und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen werden Sie im Anschluss an das Beschäftigtenverhältnis den zweijährigen Vorbereitungsdienst absolvieren und sodann ist die Übernahme in das Beamtenverhältnis (Eingangsamt Besoldungsgruppe E4 HBesG) vorgesehen. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite www.justizvollzughessen.de.

Voraussetzungen

Sie sind Deutsche/-r im Sinne des Artikels 116 des Grundgesetzes oder besitzen die Staatsangehörigkeit 

  • eines anderen Mitgliedsstaates der europäischen Union oder
  • eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder
  • eines Drittstaates, dem Deutschland und die Europäische Union vertraglich einen Anspruch

        auf Anerkennung von Berufsqualifikationen eingeräumt haben.


Sie treten ein für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes und der Verfassung des Landes Hessen


Sie haben einen

  • Realschulabschluss oder
  • schulrechtlich gleichwertigen Bildungsstand (z.B. Berufsfachschule) 
  • oder einen Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder öffentlich - rechtliche Ausbildung
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt und höchstens 40 Jahre alt (Ausnahmen regelt die Hessische Laufbahnverordnung und das Soldatenversorgungsgesetz).
  • Sie sind nicht vorbestraft.
  • Sie stellen sich einer Eignungsprüfung.
  • Sie sind vollzugsdiensttauglich gemäß Polizeidienstvorschrift 300 (PDV 300) (es erfolgt eine amtsärztliche Untersuchung durch die Vollzugsärzte im Rahmen des Einstellungsverfahrens).
  • Sie verfügen über interkulturelle Kompetenz. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.


Wir erwarten Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein, eine gefestigte Persönlichkeit, soziale und interkulturelle Kompetenz, sowie Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (auch an Feiertagen und Wochenenden). Sicheres Auftreten, Berufserfahrung und Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.


Das Land Hessen ist bestrebt, den Anteil von Frauen im Landesdienst zu erhöhen und fordert daher insbesondere Frauen zur Bewerbung auf. Bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Fügen Sie folgende Unterlagen bei:


  • Anschreiben
  • einen Lebenslauf
  • Zeugnisse und Unterlagen, durch die die schulischen Voraussetzungen nachgewiesen werden oder das letzte Schulzeugnis
  • Zeugnisse über die Beschäftigung seit der Schulentlassung (sofern vorhanden)
  • den Nachweis einer Staatsangehörigkeit, die den Einstellungsvoraussetzungen entspricht (z.B. Ausweiskopie)
  • ein Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde bzw. Nachweis der Beantragung (z.B. Quittung)
  • eine Einverständniserklärung ihres gesetzlichen Vertreters, sofern Sie noch minderjährig sind



Ansprechperson:

Frau Mandy Engel

-Geschäftsleitung-

Tel.: +49 (0)6151 - 507 104

Poststelle@JVA-Darmstadt.Justiz.Hessen.de



Postanschrift:

Die Leiterin der

Justizvollzugsanstalt Darmstadt

-Fritz - Bauer - Haus-

Postfach 13 01 34

64241 Darmstadt


Ihre Bewerbung können Sie postalisch sowie auch per Email an die JVA Darmstadt richten.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Schichtarbeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marienburgstraße 74, 64297 Darmstadt

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Justizvollzugsanstalt Darmstadt

Justizvollzugsanstalt Darmstadt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Mandy Engel
Marienburgstraße 74, 64297 Darmstadt
Poststelle@JVA-Darmstadt.Justiz.Hessen.de
Telefon: 06151-507104
Ähnliche Jobs

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.