Pädagogin / Pädagoge (m/w/d) nicht hauptamtlich angestellt in Darmstadt

Stellenbeschreibung

Die Justizvollzugsanstalt Darmstadt ist zuständig für die Vollstreckung von Freiheitsstrafen an erwachsenen männlichen Strafgefangenen. Ein zeitgemäßer Justizvollzug soll die Gefangenen sicher unterbringen und sie befähigen, nach ihrer Strafverbüßung ein Leben ohne Straftaten zu führen.

Der Pädagogische Dienst ist zuständig für die schulische Zugangsdiagnostik sowie die Durchführung der schulischen Bildung der Gefangenen, unterrichtet und wirkt bei vollzuglichen Entscheidungen mit.

Die Einstellung im Beschäftigungsverhältnis erfolgt zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren in Teilzeit mit einer durchschnittlich regelmäßigen Arbeitszeit von 39,5 Std./Woche. Bei entsprechender Leistung ist eine unbefristete Weiterbeschäftigung möglich.

Der hessische Justizvollzug fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb im Rahmen der rechtlichen Vorgaben für die ausgeschriebene Stelle Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung. Das Land Hessen ist bestrebt, den Anteil von Frauen im Landesdienst zu erhöhen, daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte innerhalb von vier Wochen nach dem Erscheinen dieser Anzeige an die Leiterin der JVA Darmstadt, Marienburgstraße 74, 64297 Darmstadt oder per Email an „poststelle@jva-darmstadt.justiz.hessen.de". Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutz-

rechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Engel unter der Telefon-Nummer 06151/507-104 gern zur Verfügung.

Voraussetzungen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Master- oder Hochschulstudium mit Referendariat mit der Befähigung zum Lehramt an Haupt- und Realschulen (Sekundarstufe I) oder Gymnasien (Sekundarstufe II) im Sinne des § 58 Hessisches Lehrerbildungsgesetz, möglichst mit dem Fach Deutsch als Zweitsprache. Wünschenswert sind Grundkenntnisse von Abläufen in der öffentlichen Verwaltung und EDV-Kenntnisse. Vorteilhaft wäre Berufserfahrung im Bereich der beruflichen Bildung und/oder der Erwachsenenpädagogik.

Erwartet werden hohes Maß an Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft, sich engagiert und verantwortungsvoll den besonderen Anforderungen einer Tätigkeit im Pädagogische Dienst im Umgang mit Straftätern zu stellen. Zu Ihren persönlichen Stärken gehört eine hohe Auffassungsgabe, mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Initiative, soziale Kompetenz und Konfliktfähigkeit. Weiter werden Flexibilität, Durchsetzungsvermögen, kompetentes Auftreten, eigenverantwortliches, projekt- und zielorientiertes Arbeiten vor Ort erwartet. Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenz sind von Vorteil.

Jetzt bewerben

Pädagogin / Pädagoge (m/w/d) nicht hauptamtlich angestellt

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinRheinMain.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Justizvollzugsanstalt Darmstadt

Justizvollzugsanstalt Darmstadt

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erwachsenenbildung
Arbeitsort Marienburgstraße 74, 64297 Darmstadt

Arbeitgeber

Justizvollzugsanstalt Darmstadt

Kontakt für Bewerbung

Frau Mandy Engel

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Justizvollzugsanstalt Darmstadt