Referatsleiter (m/w/d) für das Referat Zentrale IT-Services in Frankfurt am Main

Deutsche Rentenversicherung Hessen veröffentlicht

Stellenbeschreibung


Die Deutsche Rentenversicherung Hessen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main betreut rund 2,3 Millionen Versicherte, 578.300 Rentnerinnen und Rentner sowie über 115.000 Arbeitgeber. Sie ist der Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Altersvorsorge und Rehabilitation.


Wir suchen für unsere Abteilung für Informationstechnik und Informationsverarbeitung in Frankfurt am Main einen

 

Referatsleiter (m/w/d) für das Referat Zentrale IT-Services

Das Referat umfasst ca. 30 Stellen, die in 5 DV-Gruppen aufgeteilt sind.

 

 

Ihre Aufgaben:

Insbesondere

  • Fachliche und personelle Leitung des Referates Zentrale IT-Services (Schwerpunkte: Beschaffung, IT-Controlling)
  • Verantwortliche Mitarbeit in internen und externen Arbeits- und Projektgruppen
  • Beratung der Abteilungsleitung in Fragen der

    • Planung und Auswahl von Hard- und Software 
    • Übernahme von neuen Aufgaben und  Anwendungen der Informationstechnik (IT) 
    • Festlegung geeigneter Maßnahmen zur Wiederherstellung des  IT-Betriebs (Katastrophenplan)
  • Planen und Durchführen von Maßnahmen im Zusammenhang mit der Beschaffung und dem Einsatz von IT
  • Führen vertraglicher und fachlicher Verhandlungen in Fragen der IT


Voraussetzungen

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Universitäts-Diplom) der Wirtschaftswissenschaften, im Bereich Informatik (bevorzugt Wirtschaftsinformatik), im Bereich Public Management oder einen vergleichbaren Abschluss  
  • nachgewiesene mindestens 3-jährige Erfahrung in der Führung bzw. Leitung von (Projekt-) Teams
  • praktische Erfahrung im IT-Bereich wünschenswert 
  • hohe Führungs- und Sozialkompetenz, insbesondere Teamfähigkeit und Empathie 
  • Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten und zielorientiertem Planen sowie zu wirtschaftlichem und effektivem Verwaltungshandeln
  • Bereitschaft die Veränderungsprozesse des Hauses aktiv mitzugestalten und konstruktiv mit den Führungskräften des Hauses zusammenzuarbeiten


Wir bieten:

  • unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • für ihre familienbewusste Personalpolitik wurde die Deutsche Rentenversicherung Hessen mit dem Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet
  • alternierende Telearbeit im Rahmen der innerdienstlichen Vereinbarungen
  • Vergütung nach TV EntgO-DRV (entspricht im Wesentlichen TVöD)
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • ein bestehendes Beamtenverhältnis (bis BesGr. A 14) kann fortgeführt werden
  • eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist grundsätzlich möglich

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer E-20-001 bis zum 11.10.2020 bevorzugt per E-Mail an bewerbung@drv-hessen.de.


Sollte Ihnen der Versand per E-Mail nicht möglich sein, senden Sie Ihre Unterlagen bitte an die

 

Deutsche Rentenversicherung Hessen

Sachbereich Personalwirtschaft und Service

Städelstraße 28

60596 Frankfurt a.M.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden können. Daher bitten wir ausschließlich Kopien einzureichen und auf die Verwendung von Bewerbungsmappen, Klarsichthüllen etc. zu verzichten.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die DRV Hessen strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert daher Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Lang unter der Rufnummer 069 6052 2053 zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / IT-Leitung
Arbeitsort Städelstraße 28, 60596 Frankfurt am Main

Arbeitgeber

Deutsche Rentenversicherung Hessen

Kontakt für Bewerbung

Herr Siegfried Lang

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Deutsche Rentenversicherung Hessen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.