Sachbearbeiter_in (w/m/d) Rechnungsführung Zentrale Finanzwirtschaft, Stiftungsvermögensverwaltung (Amtfrau_Amtmann) in Frankfurt am Main

Stadt Frankfurt am Main veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Sachgebiet „Schuldenmanagement und Vermögensverwaltung“ ist verantwortlich für Verwaltung und Steuerung der Schulden des Hoheitsbereichs und der Eigenbetriebe, der übernommenen Bürgschaften sowie für die Vermögensverwaltung des Finanzvermögens des Hoheitsbereichs und der Zusatzversorgungskasse der Stadt Frankfurt am Main. Hierbei ist der Bereich „Stiftungsvermögensverwaltung, Rechnungsführung Zentrale Finanzwirtschaft “ zuständig für die fachspezifische Rechnungsführung des ZF-Bereichs (u. a. Steuern, Umlagen, Kredite; zugehörige Produktgruppen im Haushaltsplan: PG 98.05-08; 98.10), für die Sachbearbeitung im Rahmen der Vermögensverwaltung der 21 rechtlich unselbstständigen Stiftungen (PG 98.09) sowie für die Betreuung des Ausbildungsplatzes im Sachgebiet.


Für diese vielseitige Aufgabe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n


Sachbearbeiter_in (w/m/d) Rechnungsführung Zentrale Finanzwirtschaft, Stiftungsvermögensverwaltung (Amtfrau_Amtmann)

Vollzeit, Teilzeit

BesGr. A 11 BesO / EGr. 10 TVöD


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mittelbewirtschaftung der Planansätze
  • Verbuchen der laufenden Geschäftsvorfälle
  • Überwachen von Fälligkeiten
  • Aufstellen des Haushaltsplans
  • Erstellen des Jahresabschlusses
  • Verwalten des Stiftungsvermögens unter Beachtung der zeitnahen und satzungsgemäßen Verwendung der Stiftungserträge gemäß Abgabenordnung
  • turnusmäßiges Erstellen der Steuerbilanzen zur Überprüfung der Gemeinnützigkeit
  • Betreuen des Ausbildungsplatzes im Bereich Finanzwesen


Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein kostenloses Job-Ticket inklusive Mitnahmeregelung für das gesamte RMV-Gebiet
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung und verschiedene Modelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team, welches Sie gerne bei der Einarbeitung in das neue Aufgabengebiet unterstützt
  • einen interessanten Arbeitsplatz in zentraler Innenstadtlage

Voraussetzungen

Das bringen Sie mit:

  • Befähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst oder abgeschlossenes, einschlägiges Studium (Bachelor/Diplom) bzw. Verwaltungsfachwirt_in oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z. B. Bankkauffrau_Bankkaufmann)
  • fundierte Kenntnisse und langjährige Berufserfahrung in der kaufmännischen Buchführung
  • Kenntnisse im Stiftungsrecht und der Abgabenordnung sind von Vorteil
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programme, insbesondere vertiefte Excel-Kenntnisse
  • Kenntnisse in SAP sind wünschenswert
  • analytische und logische Denkweise
  • selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit
  • gutes Zahlenverständnis und schnelle Auffassungsgabe
  • sehr hohes Maß an Sorgfalt und (Termin-)Genauigkeit
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • interkulturelle Kompetenz


Weitere Infos:

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber_innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Stoklossa, Tel. (069) 212-34963 oder Herrn Zwingler, Tel. (069) 212-33025.


Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 24.02.2020  unter Angabe der Kennziffer Z10300/0118/0268 an:


Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Kassen- und Steueramt - 21.11.11
Stephanstraße 15, 60313 Frankfurt am Main
oder per Mail: bewerbungen.finanzen@stadt-frankfurt.de



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Finanzbuchhaltung, Mahnwesen
Arbeitsort Stephanstraße 15, 60313 Frankfurt am Main

Arbeitgeber

Stadt Frankfurt am Main

Kontakt für Bewerbung

Frau Stoklossa

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Frankfurt am Main
Sachbearbeiter_in (w/m/d) Rechnungsführung Zentrale Finanzwirtschaft, Stiftungsvermögensverwaltung (Amtfrau_Amtmann)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.