Sachbearbeiter_innen (w/m/d) Verträge, Budget und Controlling in Frankfurt am Main

Stellenbeschreibung

Die Stadt Frankfurt am Main ist für die Unterbringung, Versorgung und Integration der ihr zugewiesenen Flüchtlinge verantwortlich. Eigens dafür wurde im November 2015 die heutige Stabsstelle Unterbringungsmanagement und Flüchtlinge eingerichtet. Hauptaufgabe ist die strategische und konzeptionelle Ausrichtung des städtischen Flüchtlingsmanagements sowie die Steuerung und Koordinierung sämtlicher Aktivitäten in den Bereichen Unterkunft und Integration. Dazu zählen u. a. die Akquise von Liegenschaften, die Mitwirkung bei der Herrichtung von Flüchtlingsunterkünften unter Einbeziehung der beteiligten Ämter sowie die Organisation und das Controlling des laufenden Betriebs der Unterkünfte. Mitte Dezember 2018 wurde die Zuständigkeit für die Unterbringung von Frankfurter Bürger_innen ohne Wohnung - nach dem Gesetz für die öffentliche Sicherheit und Ordnung (HSOG) - auf die Stabsstelle mit den erforderlichen Akquise- und Koordinierungsaufgaben übertragen.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei


Sachbearbeiter_innen (w/m/d) Verträge, Budget und Controlling

Vollzeit, Teilzeit

EGr. 11 TVöD


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Kalkulations- und Vertragsverhandlungen mit externen Dienstleistern
  • betriebswirtschaftliche Begutachtung und Auswertung von Kostenkalkulationen
  • Vorbereitung von und Teilnahme an Kalkulations- und Vertragsverhandlungen
  • Vorbereitung von Entscheidungen
  • Erstellen von unterschriftsreifen Betreiberverträgen
  • Erarbeiten von Mustervereinbarungen
  • Umsetzung eines Fachcontrollings (u. a. Kennzahlenentwicklung)
  • Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und vereinbarter Qualitätsstandards
  • Bearbeitung von Arbeitsaufträgen, Stellungnahmen, Antwortentwürfen und Berichten für die Fachbereichsleitung, Amtsleitung, Dezernentin sowie den Oberbürgermeister
  • Mitarbeit bei Ausschreibungen für den Betrieb von Übergangsunterkünften


Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein kostenloses Job-Ticket inklusive Mitnahmeregelung für das gesamte RMV-Gebiet
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit guter Erreichbarkeit mit dem ÖPNV, ggfs. Tiefgaragenplatz

Voraussetzungen

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Hochschlulstudium (Diplom (FH)/Bachelor) der Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse des BGB, HGB, HGO, Grundwissen über das Tarifrecht sowie die allgemeinen Verwaltungsvorschriften des Sozialgesetzbuches X und des AsylbLG sind wünschenswert
  • gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Programme, insbesondere Excel
  • ausgeprägte schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Offenheit und Flexibilität gegenüber neuen Aufgabenstellungen
  • ausgeprägte Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft und Stresstoleranz
  • Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung
  • interkulturelle Kompetenz


Weitere Infos:

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber_innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Weber, Tel. (069) 212-77933.


Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben".

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.11.2020.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Bleichstraße 52, 60313 Frankfurt am Main

Arbeitgeber

Stadt Frankfurt am Main

Kontakt für Bewerbung

Frau Weber

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Frankfurt am Main
Sachbearbeiter_innen (w/m/d) Verträge, Budget und Controlling
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.