Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) in Offenbach am Main

Stadtverwaltung Offenbach veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für den Eigenbetrieb MainArbeit. Kommunales Jobcenter Offenbach suchen wir ab 01.11.2019 eine/einen

 

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d)

TVöD 9c

wöchentliche Arbeitszeit 19,5 Stunden (50%)

 

für die Abteilung kommunale Arbeitsförderung.

 

 

Aufgabengebiet:

  • Verwaltung von Drittmittel-geförderten Projekten:
    Antragstellung, Mittelabforderung, Ausgabenerklärung, Erstellung vonVerwendungsnachweisen, Sachberichten, Monitoring, Trägerverhandlungen undTrägercontrolling;
  • Bearbeiten von Anträgen für Drittmittel im Bereich desEuropäischen Sozialfonds, vonLandesprogrammen und anderer Förderprogramme;
  • Verwaltungsmäßige Unterstützung von laufenden, durchDrittmittel geförderten Projekten bei der Stadt oder bei externenKooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern;
  • Umfangreiche Aktenführung und Dokumentation der Arbeitbeauftragter Dritter im Zusammenhang der Projektumsetzung;
  • Verhandlung mit Zuwendungsgebern und Durchführung dererforderlichen Korrespondenz;
  • Führen von Statistiken, Erstellung von Auswerten undBerichten;
  • Rechnungs- und Verwendungsnachweisprüfung und Buchungenverschiedener Projekte mit Hilfe der bei der Stadtverwaltung eingesetztenKassenverfahren;
  • Sonstige Verwaltungsarbeiten im Bereich Arbeitsförderung. 

Voraussetzungen

Anforderungen:

  • Laufbahnprüfung für den gehobenen Dienst in der allgemeinen Verwaltung (Diplom-Verwaltungswirt/in, Bachelor of Arts allgemeine Verwaltung), Verwaltungsfachwirtin/-fachwirt oder Verwaltungswirtin/-wirt (1. Verwaltungsprüfung im mittleren Dienst) jeweils mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Beherrschung der wichtigsten MS-Office-Anwendungen (WORD, EXCEL). Die Kenntnis weiterer EDV-Anwendungen wäre hilfreich.
  • Berufserfahrungen im Bereich der Arbeitsförderung, des Projektmanagements oder einem vergleichbaren Arbeitsfeld sind erwünscht.
  • Organisationsgeschick, Genauigkeit und Fähigkeit zur eigenständigen Strukturierung von Arbeitsabläufen
  • Sicherer Ausdruck in Wort und Schrift
  • Teamorientierung
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Ergebnisorientierung
  • Bereitschaft zur Fortbildung und beruflichen Weiterentwicklung
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache wären hilfreich.

    

Wir legen Wert auf soziale Kompetenz, insbesondere im interkulturellen Bereich. Über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund würden wir uns u. a. in diesem Zusammenhang sehr freuen.

 

Schwerbehinderte Menschen im Sinne des § 151 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

 

Wir verweisen auf die Informationen zur Datenverarbeitung gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Bewerbungsverfahren. Diese finden Sie auf unserer Homepage unter Rathaus & Service / Stellenangebote.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung über das Portal (bevorzugt PDF-Dokumente, Office Dateien müssen mind. Vers. 2007 haben, ZIP-Ordner werden abgelehnt) oder senden Sie die üblichen Unterlagen bis

27.09.2019 an:

    

Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Personalamt   -Kennziffer 124-

63061 Offenbach

 

Wenn Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und mit Ihrer Anschrift versehenen Umschlag bei. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach sechs Monaten vernichtet.

Jetzt bewerben

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinRheinMain.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadtverwaltung Offenbach Stadtverwaltung Offenbach

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort MainArbeit Kommunales Jobcenter, Berliner Str. 190, 63067 Offenbach am Main

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Offenbach

Kontakt für Bewerbung

Herr Sendelbach
Telefon: 069 8065 8305

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Offenbach
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.