Sachratenleiter_in (w/m/d) Sondernutzungen (Amtsrätin_Amtsrat) in Frankfurt am Main

Jede Bewegung braucht Menschen, die überzeugt vorangehen. Darum suchen wir Sie als Sachratenleiter_in (w/m/d) Sondernutzungen für unser Stadt-Up Frankfurt!

Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und führen Sie das Team Frankfurt in die Zukunft!


Unsere rund 270 Mitarbeiter_innen im Amt für Straßenbau und Erschließung sind bei der Stadtverwaltung Frankfurt am Main die Expertinnen_Experten rund um das Thema Verkehrsinfrastruktur. Sie halten die Frankfurter Straßen mit etwa 1450 Kilometern sowie rund 480 Brücken und Ingenieurbauwerken in einem guten Zustand und binden neue Baugebiete ins Straßennetz ein. Wir gestalten Frankfurt am Main.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n


Sachratenleiter_in (w/m/d) Sondernutzungen (Amtsrätin_Amtsrat)

Vollzeit, Teilzeit
BesGr. A 12 BesO / EGr. 11 TVöD


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Leitung und Steuerung der Sachrate „Sondernutzungen“ mit 12 Mitarbeitenden
  • Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht sowie Sicherstellen des Dienstbetriebes innerhalb der Sachrate
  • Optimierung von Geschäftsprozessen sowie Qualitätssicherung
  • Erarbeitung, Konzeptionierung und Fortschreibung besonders schwieriger Grundsatzangelegenheiten, insbesondere von Arbeitsgrundlagen
  • Leitung von Koordinierungsgesprächen zu Projekten innerhalb des Aufgabengebietes
  • Bearbeitung von parlamentarischen Anfragen sowie Stellungnahmen für die Presse oder Dritte
  • Bearbeitung komplexer fachlicher Problemstellungen im Einzelfall
  • Leitung von und Mitarbeit in ämterübergreifenden Arbeitsgruppen und Abstimmung mit den zu beteiligenden Dienststellen
  • Vertretung der Sachgebietsleitung

Voraussetzungen

Sie bringen mit:

  • Befähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst oder abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium (Diplom (FH) / Bachelor)
  • überdurchschnittliche Personalführungskompetenz möglichst mit mehrjähriger Erfahrung im Führen und Motivieren von Mitarbeitenden
  • selbstständige sowie teamorientierte Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Flexibilität
  • ausgeprägtes rechtliches Verständnis, vorzugsweise im Verwaltungsrecht
  • ausgeprägtes Servicebewusstsein, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • hohe Einsatzbereitschaft und Stresstoleranz
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Verständnis für technische Zusammenhänge wünschenswert
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen
  • Genderkompetenz und interkulturelle Kompetenz


Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • Arbeiten in einem modernen Dienstgebäude mit Kantine
  • die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten nach erfolgreicher Einarbeitung
  • kollegiales Arbeitsumfeld bei einer sicheren und sozialen Arbeitgeberin


Weitere Infos:

Wir freuen uns besonders über die Bewerbung von Frauen.
 
Unsere Mitarbeiter_innen sind uns wichtig. Darum haben wir ein stadtweites Führungsverständnis entwickelt, das die Grundlage für Ihr Führungshandeln darstellt.
 
Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber_innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Glamser, Tel. (069) 212-49773.


Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.08.2021.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Adam-Riese-Straße 25, 60327 Frankfurt am Main

Arbeitgeber

Stadt Frankfurt am Main

Kontakt für Bewerbung

Frau Glamser

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Frankfurt am Main