Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (m/w/d)

Offenbach am Main
Gehaltsinformation: TVöD S11b , ab 24.000 €

Die rund 1.300 Mitarbeitenden der Stadt Offenbach managen das Zusammenleben in der Großstadt – dafür suchen wir neue Kolleg*innen, die sich einbringen und engagieren. Sie suchen eine sinnstiftende Aufgabe mit jeder Menge Raum für Mitgestaltung und großer Familienfreundlichkeit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Im Jugendzentrum Nordend im Sachgebiet „Jugendzentren und Jugendhilfe an Schulen“ der Abteilung Kinder- und Jugendarbeit unterstützen Sie mit gezielten Angeboten die Entwicklung von Jugendlichen. Sie haben Freude an der Arbeit mit jungen Menschen und möchten pädagogische Arbeit innovativ weiterentwickeln? Neben dem offenen Bereich bieten wir zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für Projekte.

 

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Beteiligung bei der Organisation und der konzeptionellen Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes

  • Offene Kids- und Jugendarbeit mit niedrigschwelligen Beratungs- und Unterstützungsangeboten

  • Planung, Durchführung und Reflexion von bedarfsgerechten Projekten, Angeboten und Ferienprogrammen  

  • Partizipation, politische Bildung und interkulturelle Angebote

  • Kontakt- und Beziehungsarbeit mit Jugendlichen, sowohl einzelfallbezogen wie auch im Gruppensetting

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit bzw. Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung  

  • Praktische Erfahrungen in der Offenen Jugendarbeit und in der Arbeit mit jungen Menschen

  • Eine klare, verbindliche und respektvolle Haltung im Umgang mit jungen Menschen

  • Selbständiges, strukturiertes sowie konzeptionelles Arbeiten in Verbindung mit einer hohen Zielorientierung

  • Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägte Teamfähigkeit

  • Bereitschaft auch abends und am Wochenende zu arbeiten

Freuen Sie sich auf:

  • Einen sicheren, vielseitigen und teils mobilen Arbeitsplatz in zentraler Lage

  • 30 Tage Urlaub plus einen Familientag sowie bis zu 2 Regenerationstage

  • Einstiegsgehalt ab 24.000 € jährlich bzw. Vergütung nach TVöD S 11b

  • 19,5 Stunden pro Woche mit flexibler, familienfreundlicher Arbeitszeitgestaltung

  • Einen spannenden Arbeitsplatz, an dem Kreativität, Innovation und Engagement geschätzt wird

  • Eine unbefristete Teilzeitstelle

  • Kostenloses Jobticket (gesamtes RMV-Gebiet inklusive Mitnahmeregelung)

  • Betriebliche Altersvorsorge bei der ZVK Darmstadt für Beschäftigte

  • Entwicklungsförderung durch interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Betriebliche Kitaplätze

  • Kostenlose Mitgliedschaft in der Stadtbibliothek

  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Ihr Kontakt zu uns:

Sie haben Fragen? Auskünfte erteilt Ihnen gerne Daniela Wurz unter daniela.wurz@offenbach.de und/oder 069/8065-2536.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 05.02.2023 auf offenbach.de/jobs!

 

Mehr über die Stadt Offenbach als Arbeitgeberin gibt’s hier zum Nachlesen.

 

Weitere Infos:

 

Als Einstellungsdatum ist der 01.03.2023 (ggf. auch früher) vorgesehen. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle im Umfang von 19,5 Stunden wöchentlich. Abweichend hiervon kann die wöchentliche Arbeitszeit befristet bis zum 31.12.2024 auf 25 Stunden aufgestockt werden.

 

Wir sind bestrebt, Arbeitszeitmodelle anzubieten, die die Anforderungen der Aufgabe mit den Lebensphasen der Mitarbeitenden in Einklang bringen. Innerhalb der Stadtverwaltung ist deshalb bei vorhandenen Kapazitäten auch eine Vollzeitbeschäftigung möglich.

 

Wir legen Wert auf soziale Kompetenz, insbesondere im interkulturellen Bereich. Über Bewerber*innen mit internationaler Geschichte würden wir uns sehr freuen.

Schwerbehinderte Menschen im Sinne des § 151 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir möchten Sie bereits jetzt darauf hinweisen, dass Sie uns vor Beginn der Tätigkeit entweder eine Impfdokumentation oder ein ärztliches Zeugnis darüber vorlegen müssen, dass bei Ihnen ein ausreichender Impfschutz oder eine Immunität gegen Masern besteht.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation TVöD S11b , ab 24.000 €
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)

Arbeitgeber

Stadt Offenbach

Kontakt für Bewerbung

Frau Daniela Wurz

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits