Sozialpädagoge (m/w/d) für Sucht- und Gesundheitsberatung am Flughafen in Frankfurt am Main

Stellenbeschreibung

Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümerin und

Betreiberin eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen mit 60 Millionen Passagieren und der größte deutsche Airport-Konzern. Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmen durch ihre Vielfalt, ihr Können und Engagement in hohem Maß unseren Erfolg. Sie sind die zentrale Kraft für die Weiterentwicklung unseres hochwertigen und vielfältigen Dienstleistungsangebotes.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Arbeitsmedizin suchen wir einen

Sozialpädagoge (m/w/d) für Sucht- und Gesundheitsberatung am Flughafen Frankfurt

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner (m/w/d) im Betrieb bei allen Fragen zu Suchtproblemen
  • Persönliche Beratung von Mitarbeitern
  • Fachliche Beratung und Unterstützung der Führungskräfte, Kollegen der Arbeitsmedizin sowie der Mitarbeiter in Themen wie u.a. Suchtmittelgebrauch und -entwicklung
  • Erledigung aller erforderlichen Verwaltungsvorgänge und Kommunikation mit notwendigen externen Personen/Behörden/Leistungsträgern
  • Durchführung von Führungskräfteschulungen und Coachings sowie Durchführung von Informationsveranstaltung für Mitarbeiter
  • Koordination und Durchführung von Beratungsgesprächen sowie Zuweisung geeigneter Therapieverfahren
  • Betreuung und Fachaufsicht der Suchtkrankenhelfer

Wenn Sie Interesse haben, in einem innovativen und international ausgerichteten Luftverkehrsunternehmen Verantwortung zu übernehmen, dann nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungsformular.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder des Sozialwesens mit Schwerpunkt betriebliche Sozialarbeit
  • Angemessene Berufserfahrung im Rahmen klinischer Sozialarbeit und/oder Beratung in einer Reha-Einrichtung für Sucht/Psychosomatik
  • Zusatzausbildung im Bereich personenzentrierte Gesprächsführung oder vergleichbare Zusatzausbildung erforderlich
  • Sehr gute Kenntnisse und Fachkompetenz in Suchterkrankungen und Psychosomatik
  • Gute Kenntnisse als Referent (m/w/d) und in der Konzeption von Vorträgen und Seminaren wünschenswert
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Zielorientierte Arbeitsweise, hohes Konfliktlösungspotenzial sowie Durchsetzungs- und Überzeugungsvermögen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Airportring 1, 60549 Frankfurt am Main

Arbeitgeber

Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide

Kontakt für Bewerbung

Bewerben Sie sich bitte über unser Online-Bewerbungsformular.
Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.