Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) in Offenbach

Stellenbeschreibung

Sie wünschen sich für das Ausbildungsjahr 2021 einen Ausbildungsplatz mit hervorragenden Zukunftsperspektiven? Sie sind aufgeschlossen, engagiert und arbeiten gerne in einem Team? Dann bewerben Sie sich um einen Ausbildungsplatz zum 01.09.2021 als

 

Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

 

Ausbildungsverlauf Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert. Die schulische Ausbildung findet durchschnittlich an zwei Tagen pro Woche in der Berufsschule in Obertshausen und im dritten Jahr im Verwaltungsseminar in Frankfurt statt. Zu den schulischen Inhalten gehören neben allgemeinbildenden Fächern auch Sozialrecht, Ordnungsrecht und Verwaltungsrecht. Im Rahmen der praktischen Ausbildung werden die Bereiche Allgemeine Verwaltung, Personalwesen, Sozial- und Jugendwesen, Bau-, Rechts- und Ordnungswesen sowie Haushalts,- Kassen- und Rechnungswesen abgedeckt.

 

Prüfungen In der Mitte der Ausbildung findet die schriftliche Zwischenprüfung statt. Am Ende der Ausbildung erfolgen die schriftliche sowie eine praktische Abschlussprüfung.

 

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Die Ausbildung kann auch in Teilzeitform absolviert werden, wodurch sich die Ausbildungszeit entsprechend verlängert. 

Voraussetzungen

Anforderungsprofil 

Zum Ausbildungsbeginn verfügen Sie mindestens über einen guten Abschluss der mittleren Reife.

 

Sie müssen einen mehrstufigen Eignungstest erfolgreich absolvieren, der unter anderem aus einem Teil zur Feststellung von Mindestanforderungen im Leistungsbereich sowie gegebenenfalls, abhängig von den erzielten Ergebnissen, Gruppen- und/oder Einzelgesprächen besteht.

 

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen interessante, anspruchsvolle Tätigkeiten in einer zukunftsorientierten Stadtverwaltung an modernen Ausbildungsplätzen, außerdem eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr einschließlich eines günstigen Jobtickets (Gültigkeit für das gesamte RMV-Gebiet einschließlich Mitnahmeregelung) sowie eine flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung. Über die gesamte Dauer der Ausbildung erhalten Sie eine attraktive Ausbildungsvergütung. Die Stadt Offenbach stellt ihren Bediensteten betriebliche Kitaplätze zur Verfügung und unterstützt diese auch gerne bei der Wohnungssuche.

 

Wir legen Wert auf soziale Kompetenz, insbesondere im interkulturellen Bereich. Über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund würden wir uns u. a. in diesem Zusammenhang sehr freuen.

 

Schwerbehinderte Menschen im Sinne des § 151 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Telefonische Auskünfte erteilen Herr Keller und Frau Holzamer unter Tel. 069/8065 -2996 bzw.  -3465.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 11.12.2020 

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Berliner Straße 100, 63065 Offenbach

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Offenbach

Kontakt für Bewerbung

Herr Keller

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Offenbach
Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.