290 Festanstellungen in der Region Rhein-Main

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Büroangestellte:r (w/m/d) Kinderheim Rödelheim
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Wer schlummernde Talente weckt, bringt die ganze Stadt nach vorne. Darum suchen wir Sie als Büroangestellte:r (w/m/d) Kinderheim Rödelheim für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und bringen die Stärken von Frankfurt weiter nach vorne! Die Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main ist ein Eigenbetrieb der Stadt Frankfurt am Main. Über 300 Fachkräfte unterstützen mit unseren vielfältigen Angeboten in 34 Einrichtungen die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien zu einem selbstständigen, verantwortungsbewussten Handeln und ermöglichen ihnen Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben in Frankfurt. Die Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sieht sich als Ansprechpartnerin für alle Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien in Frankfurt. Wir leben Vielfalt in allen Bereichen und schätzen die Vorteile, die diese mit sich bringt. Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören zum Alltag. Deshalb freuen wir uns sehr, wenn sich alle Interessierten von unserem Angebot angesprochen fühlen und sich bei uns bewerben. Das Kinderheim Rödelheim ist eine Inobhutnahmeeinrichtung der Stadt Frankfurt am Main und hält 32 Plätze für Kinder im Alter von null bis elf Jahren vor. Neben der Gewährung von Schutz und Sicherheit werden die Grundversorgung, die medizinische Versorgung und die pädagogische Betreuung der Kinder sichergestellt. Wir suchen ab 01.08.2024 eine:n Büroangestellte:n (w/m/d) Kinderheim Rödelheim Vollzeit, Teilzeit EGr. 7 TVöD

Sachbearbeiter:in (w/m/d) Wirtschaftliche Hilfen für Wohnungslose und Suchtkranke (Oberinspektor:in)
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Wir wollen Frankfurt noch besser machen. Darum suchen wir Sie als Sachbearbeiter:in (w/m/d) Wirtschaftliche Hilfen für Wohnungslose und Suchtkranke für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und gestalten mit uns die Stadt von Morgen! Das Jugend- und Sozialamt gehört mit über 1.800 Beschäftigten zu den größten Ämtern der Stadtverwaltung Frankfurt am Main. Die Beschäftigten sind in 19 Organisationseinheiten sowie im Jobcenter Frankfurt am Main eingesetzt. Das Amt ist mit insgesamt 7 Sozialrathäusern und 6 Besonderen Diensten dezentral über das gesamte Stadtgebiet ausgerichtet. Sie sind Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bieten vor allem pädagogische, beratende, betreuende und materielle Hilfen in besonderen Lebenslagen an. Die Teams des Besonderen Dienstes Hilfen bei Wohnungslosigkeit und Sucht arbeiten multiprofessionell (Wirtschaftsdienst und Sozialdienst) und betreuen Haushalte / Bedarfsgemeinschaften mit Leistungsansprüchen nach dem SGB XII oder dem SGB II, wenn die Versorgung mit einer Unterkunft nach dem HSOG erforderlich ist oder eine Betreuung von Suchtkranken (legale und illegale Drogen) in eigenem Wohnraum notwendig wird. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Besonderen Dienst 3 befristet und unbefristet mehrere Sachbearbeiter:innen (w/m/d) Wirtschaftliche Hilfen für Wohnungslose und Suchtkranke (Oberinspektor:in) Vollzeit, Teilzeit BesGr. A 10 BesO / EGr. 9c TVöD 

1 Filter aktiv