Bachelor of Arts - Soziale Arbeit ( Jugend-, Familien- und Sozialhilfe) (w/m/d) in Frankfurt am Main

Deine Zukunft ist unsere Zukunft. Darum suchen wir dich als 

 

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit ( Jugend-, Familien- und Sozialhilfe) (w/m/d)

 

 

für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewirb dich jetzt und entwickle dich und Frankfurt weiter!

Deine Bewerbung:

Du kannst dich bis zum 06.02.2022 rund um die Uhr mit folgenden Unterlagen schnell und einfach direkt online bewerben:
 

  • Bewerbungsanschreiben

  • lückenloser tabellarischen Lebenslauf

  • letzten beiden Schulzeugnisse

  • Abschlusszeugnis (falls vorhanden)

  • Nachweise über absolvierte Praktika (falls vorhanden)

  • Nachweise sonstiger im Lebenslauf ausgewiesener Zeiten (Studium, Ausbildung usw.)

 
Falls du nicht die Möglichkeit hast, deine Zeugnisse und Praktikumsnachweise einzuscannen, kannst du diese auch ordentlich abfotografieren oder in Papierform nachreichen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Du bringst mit:

  • Abitur oder Fachhochschulreife mit Bescheinigung der Studierfähigkeit durch das Testzentrum der Hochschule (Deltaprüfung)

  • Berufserfahrung oder Praktika im sozialen Bereich sind von Vorteil

  • Sprachkompetenz (mündliches und schriftliches Verständnis/Ausdruck)

  • kognitive Fähigkeiten (Merkfähigkeit, Problemwahrnehmung,  Informationsverarbeitung, logisches Denken)

  • Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten

  • Selbständigkeit

  • Kooperations- und Teamfähigkeit

  • Stresstoleranz und Leistungsbereitschaft

  • Interesse für gesellschaftspolitische Fragestellungen

  • Interkulturelle Kompetenz und soziales Feingefühl

  • Verbundenheit mit der Stadt Frankfurt am Main

Wir bieten dir:

  • ein qualitativ hochwertiges Studium (8 Semester) mit enger Verknüpfung von Theorie und Praxis an der Hochschule Fulda ab dem 01.10.2022

  • gesellschaftlich verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeiten im Bereich Kinder- und Jugendhilfe Sozialdienst (in anderen Kommunen auch Allgemeiner Sozialdienst genannt) im Umfang von 15 bis 28 Wochenstunden parallel zum Studium

  • kontinuierliche Praxisanleitung

  • Vergütung je nach vereinbartem Stundenumfang in Anlehnung an den Tarifvertrag für Berufspraktikant:innen zwischen 1.347,02 €  und 721,62 € (brutto) monatlich während des gesamten Studiums

  • Übernahme der Kosten von 300 Euro pro Studienhalbjahr für zusätzliche Leistungen der Hochschule (u.a. Praxisreflexion, Supervision, Online-Module)

  • sehr gute Übernahmechancen 

 

Unsere Vielfalt:

 

In der Großstadtverwaltung Frankfurt am Main gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns sehr, wenn sich Ausbildungssuchende aller Nationalitäten von unserem Angebot angesprochen fühlen und sich bei uns bewerben.
 
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Um deine Rechte nach dem Schwerbehindertenvertretungsgesetz berücksichtigen zu können, sind wir auf deinen Hinweis, dass eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorliegt, angewiesen.

Bei Fragen wende dich gerne an:

Frau Kunzenmann
Frau Henrici
Stadt Frankfurt am Main
Der Magistrat
Jugend- und Sozialamt
51.31 Personalwirtschaft
Eschersheimer Landstr. 241-249
60320 Frankfurt am Main

Tel.: 069 212-31488 oder -36798

Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag 9:00 Uhr - 15:00 Uhr
Freitag 9:00 - 14:00 Uhr

 

Nähere Infos zum Beruf erhalten Sie unter:
https://frankfurt.de/karriere/schueler_innen/duales-studium/ba-sozarb-basa-dual

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Duales Studium
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abitur / Fachabitur
Arbeitsort Eschersheimer Landstraße 241-249, 60320 Frankfurt am Main

Arbeitgeber

Stadt Frankfurt am Main

Kontakt für Bewerbung

Frau Kunzenmann

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits