Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Ambulanten Hilfen mit dem Schwerpunkt in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden

Osterholz-Scharmbeck
SOS-Kinderdorf e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Worpswede ist Teil des bundesweiten Trägervereins SOS-Kinderdorf e.V.
Mit über 300 Mitarbeitenden arbeiten wir als freier Träger zwischen Weser und Elbe in allen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe. Aufbauend auf unseren starken Wurzeln, fördern und begleiten wir heute über 1000 Kinder, Jugendliche und ihre Familien in Beratung, Tagesbetreuung und Hilfen zur Erziehung. In unseren Angeboten geben wir dabei verlässliche Bindung, einen sicheren Ort und eine tragfähige Gemeinschaft.

Für unser SOS-Kinderdorf Worpswede suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Ambulanten Hilfen mit dem Schwerpunkt in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden

 

in unbefristeter Anstellung, Vollzeit oder Teilzeit (20 - 38,5 Std./Wo.)

Dein Aufgabenbereich:

Als größtes SOS-Kinderdorf in Deutschland mit über 300 Mitarbeitenden suchen wir tatkräftige Unterstützung für unser Team des ambulanten UMA-Projekts. 
Im Rahmen dieses Projekts betreuen und unterstützen wir Menschen mit Fluchterfahrung im Alter von 14 bis max. 20 Jahren. 

  • Durchführung von päd. (Gruppen-)Angeboten mit dem Schwerpunkt auf Integration 

  • Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Institutionen 

  • sozialräumliches Arbeiten in Kooperation mit anderen Trägern 

  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Angebotes 

  • aktive Teilnahme an den zum Arbeitsfeld gehörenden Gremien 

  • Umsetzung von Kinder- und Betreutenschutz

Deine Qualifikation und Kompetenzen:

  • idealerweise Abschluss einer pädagogischen Ausbildung

  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen

  • hohe soziale und fachliche Kompetenz sowie Lust auf eine neue Herausforderung

  • Freude an der Zusammenarbeit im Team 

  • Flexibilität in der offenen Angebotsarbeit

  • Offenheit für flexible Arbeitszeiten

  • professioneller Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten

Unsere Leistungen als Arbeitgeber

Deine finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge in Höhe von 6,9 % des monatlichen Bruttogehaltes inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes

  • EAP für alle Lebenslagen - psychosoziale Beratung & Vermittlung zu Experten wie Fachärzte, Anwälte, Therapeuten, Babysittern, Elder Care etc.

  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

  • Teamevents (z.B. Feiern, Ausflüge, Kultur)

  • spare Guthaben auf Deinem persönlichen Zeitwertkonto an und verwirkliche berufliche Auszeiten

 

Berufliche und persönliche Weiterentwicklung inkl. Gesundheitsfürsorge

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • regelmäßige Supervision

  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit

  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

  • profitiere von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

Deine Bewerbung:

Am einfachsten nutzt Du für Deine Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangst Du mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Dir Kontakt aufnehmen. Solltest Du vorab Fragen haben, ruf uns einfach an. Deine Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Ansprechpartnerinnen:
Herr Meyring (Bereichsleitung)
Telefon: 04792 9332-22
E-Mail: niels.meyring@sos-kinderdorf.de

Frau Heike Hoffmann
Telefon: 04792 9332-30
E-Mail: personal.kd-worpswede@sos-kinderdorf.de

SOS-Kinderdorf Worpswede | Hinter der Wurth 1 | 27711 Osterholz-Scharmbeck

Kontakt für Bewerbung

Niels Meyring

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Hinter der Wurth 1, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort
Hinter der Wurth 1, 27711 Osterholz-Scharmbeck