22 Stellenangebote als Pädagogin/Pädagoge (m/w/d) in der Region Rhein-Main

Sozialarbeiter:in / Sozialpädagogin:Sozialpädagoge (w/m/d) Kinder-, Jugend- und Elternberatungsstelle Goldstein
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Wer schlummernde Talente weckt, bringt die ganze Stadt nach vorne. Darum suchen wir Sie als Sozialarbeiter:in / Sozialpädagogin:Sozialpädagoge (w/m/d) Kinder-, Jugend- und Elternberatungsstelle Goldstein für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und bringen die Stärken von Frankfurt weiter nach vorne! Die Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main ist ein Eigenbetrieb der Stadt Frankfurt am Main. Über 300 Fachkräfte unterstützen mit unseren vielfältigen Angeboten in 34 Einrichtungen die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien zu einem selbstständigen, verantwortungsbewussten Handeln und ermöglichen ihnen Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben in Frankfurt. Die Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sieht sich als Ansprechpartnerin für alle Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien in Frankfurt. Wir leben Vielfalt in allen Bereichen und schätzen die Vorteile, die diese mit sich bringt. Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören zum Alltag. Deshalb freuen wir uns sehr, wenn sich alle Interessierten von unserem Angebot angesprochen fühlen und sich bei uns bewerben. Die Beratungsstelle Goldstein ist eine Kinder-, Jugend- und Elternberatungsstelle (KJEB) der Stadt Frankfurt am Main. Die Zielgruppe sind Familien mit Kindern von Geburt an bis zum Alter von einundzwanzig Jahren. Das Leistungsspektrum der Beratungsstelle umfasst Beratung und Therapie für Eltern und Bezugspersonen, Beratung und Therapie für Kinder und Jugendliche, präventive Angebote sowie Fachberatung für Mitarbeiter:innen von pädagogischen Einrichtungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2025 eine:n Sozialarbeiter:in / Sozialpädagogin:Sozialpädagogen (w/m/d) Kinder-, Jugend- und Elternberatungsstelle Goldstein Vollzeit, Teilzeit EGr. S 12 TVöD

Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagogin:Sozialpädagogen (w/m/d) im Anerkennungsjahr im Sozialrathaus Höchst
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Wer schlummernde Talente weckt, bringt die ganze Stadt nach vorne. Darum suchen wir Sie als Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagogin:Sozialpädagoge (w/m/d) im Anerkennungsjahr für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und bringen die Stärken von Frankfurt weiter nach vorne! Das Jugend- und Sozialamt gehört mit über 2.000 Beschäftigten zu den größten Ämtern der Stadtverwaltung Frankfurt am Main. Die Beschäftigten sind in 19 Organisationseinheiten sowie im Jobcenter Frankfurt am Main eingesetzt. Das Amt ist mit insgesamt 7 Sozialrathäusern und 6 Besonderen Diensten dezentral über das gesamte Stadtgebiet ausgerichtet. Sie sind Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bieten vor allem pädagogische, beratende, betreuende und materielle Hilfen in besonderen Lebenslagen an. Das Aufgabenfeld des Kinder-und Jugendhilfe Sozialdienstes umfasst Tätigkeiten basierend auf dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) und dem neuen Kinder-und Jugendhilfestärkungsgesetz sowie Aufgabenstellungen im Rahmen der Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren nach den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Auf diesen gesetzlichen Grundlagen, einschließlich der damit einhergehenden verwaltungsrechtlichen Bestimmungen, ist es Aufgabe des Sozialdienstes, Rechtsansprüche ratsuchender Bürger:innen durch kompetente sozialpädagogische Beratung und Unterstützungsangebote zu erfüllen. Ein weiteres Hauptfeld der Arbeit ist der Schutz von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Ausübung des staatlichen Wächteramts. Wir suchen zum 01.10.2024 befristet für ein Jahr eine:einen Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagogin:Sozialpädagogen (w/m/d) im Anerkennungsjahr im Sozialrathaus Höchst Vollzeit, Teilzeit Vergütung nach TVPöD

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Sozialarbeiter:innen oder Sozialpädagoginnen:Sozialpädagogen (w/m/d) im Anerkennungsjahr im Besonderen Dienst 6
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Wer schlummernde Talente weckt, bringt die ganze Stadt nach vorne. Darum suchen wir Sie als Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagogin:Sozialpädagoge (w/m/d) im Anerkennungsjahr für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und bringen die Stärken von Frankfurt weiter nach vorne! Das Jugend- und Sozialamt gehört mit über 2.000 Beschäftigten zu den größten Ämtern der Stadtverwaltung Frankfurt am Main. Die Beschäftigten sind in 19 Organisationseinheiten sowie im Jobcenter Frankfurt am Main eingesetzt. Das Amt ist mit insgesamt 7 Sozialrathäusern und 6 Besonderen Diensten dezentral über das gesamte Stadtgebiet ausgerichtet. Sie sind Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bieten vor allem pädagogische, beratende, betreuende und materielle Hilfen in besonderen Lebenslagen an. Das Angebot des Teams Politische und kulturelle Bildung richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 6 bis 27 Jahren. Wir arbeiten mit freizeit-, medien- und kulturpädagogischen Methoden, organisieren Bildungsangebote, Kulturprojekte und Freizeitveranstaltungen und kooperieren mit unterschiedlichen Partner:innen. Den Rahmen für die Ausgestaltung unserer Arbeit bieten die gesetzlichen Grundlagen der §§ 1, 2 und 11 des SGB VIII und das Hessische Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch. Die Schwerpunkte des Bereichs Kinderkultur sind das Kinder-Kultur-Programm "Frankfurter Flöhe" und die Kinder- und Jugendbuchausstellung "Frankfurter LeseEule" sowie die Mitarbeit am internationalen Theaterfestival "Starke Stücke". Wir arbeiten mit dem Ziel, kulturelle Teilhabe für Kinder und Jugendliche zu erleichtern oder zu ermöglichen. Wir suchen zum 15.10.2024 nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für ein Jahr eine:n Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagogin:Sozialpädagogen (w/m/d) im Anerkennungsjahr im Besonderen Dienst 6 - politische und kulturelle Bildung Vollzeit, Teilzeit Vergütung nach TVPöD

Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagogin:Sozialpädagoge (w/m/d) im Anerkennungsjahr im Sozialrathaus Dornbusch
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Wer schlummernde Talente weckt, bringt die ganze Stadt nach vorne. Darum suchen wir Sie als Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagogin:Sozialpädagoge (w/m/d) im Anerkennungsjahr für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und bringen die Stärken von Frankfurt weiter nach vorne! Das Jugend- und Sozialamt gehört mit über 2.000 Beschäftigten zu den größten Ämtern der Stadtverwaltung Frankfurt am Main. Die Beschäftigten sind in 19 Organisationseinheiten sowie im Jobcenter Frankfurt am Main eingesetzt. Das Amt ist mit insgesamt 7 Sozialrathäusern und 6 Besonderen Diensten dezentral über das gesamte Stadtgebiet ausgerichtet. Als Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins Senior:innenalter bieten wir pädagogische, beratende, betreuende und materielle Hilfen für verschiedene Lebenslagen an; auch und gerade in Krisensituationen. Das Aufgabenfeld des Sozialdienstes im Bereich Soziale Hilfen umfasst grundsätzlich zwei Tätigkeitsfelder: Beratung und Unterstützung von Senior:innen und Menschen in besonderen Lebenslagen nach dem Sozialgesetzbuch XII und Beratung und Unterstützung von Kinder, Jugendliche und Familien im Rahmen der Eingliederungshilfe nach dem Sozialgesetzbuch IX. Wir suchen zum 01.10.2024 befristet für ein Jahr eine:n Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagogin:Sozialpädagogen (w/m/d) im Anerkennungsjahr im Sozialrathaus Dornbusch Vollzeit, Teilzeit Vergütung nach TVPöD

Sozialarbeiter:in / Sozialpädagogin:Sozialpädagoge (w/m/d) Kinderheim Rödelheim
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Wer schlummernde Talente weckt, bringt die ganze Stadt nach vorne. Darum suchen wir Sie als Sozialarbeiter:in / Sozialpädagogin:Sozialpädagoge (w/m/d) Kinderheim Rödelheim für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und bringen die Stärken von Frankfurt weiter nach vorne! Die Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main ist ein Eigenbetrieb der Stadt Frankfurt am Main. Über 300 Fachkräfte unterstützen mit unseren vielfältigen Angeboten in 34 Einrichtungen die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien zu einem selbstständigen, verantwortungsbewussten Handeln und ermöglichen ihnen Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben in Frankfurt. Die Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sieht sich als Ansprechpartnerin für alle Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien in Frankfurt. Wir leben Vielfalt in allen Bereichen und schätzen die Vorteile, die diese mit sich bringt. Der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen gehören zum Alltag. Deshalb freuen wir uns sehr, wenn sich alle interessierten Fachkräfte, entsprechend der Ausschreibung von unserem Angebot angesprochen fühlen und sich bei uns bewerben. Das Kinderheim Rödelheim ist eine Inobhutnahmeeinrichtung der Stadt Frankfurt am Main und bietet Platz für 32 Kinder im Alter von null bis elf Jahren, die in vier altersgerechten Gruppen untergebracht sind. Es können zu jeder Tages- oder Nachtzeit Kinder aufgenommen werden. Sie werden in akuten Krisensituationen, bei Gefährdung, hochgradiger Vernachlässigung, nach Misshandlungen, sexueller Gewalt usw. vom Jugendamt, der Polizei und anderen gebracht. Auch Kinder, die als Selbstmelder kommen, werden aufgenommen. Der Aufenthalt im Kinderheim Rödelheim sollte nicht länger dauern als zur Perspektivenklärung und -einleitung notwendig. Wir suchen befristet und unbefristet mehrere Sozialarbeiter:innen / Sozialpädagoginnen:Sozialpädagogen (w/m/d) im Kinderheim Rödelheim Teilzeit, Vollzeit EGr. S 12 TVöD

Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagogin:Sozialpädagoge (w/m/d) im Praxissemester - KJS
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Deine Zukunft ist unsere Zukunft. Darum suchen wir dich als Studierende:n (w/m/d) im Praxissemester im Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewirb dich jetzt und entwickle dich und Frankfurt weiter! Das Jugend- und Sozialamt gehört mit über 2.000 Beschäftigten zu den größten Ämtern der Stadtverwaltung Frankfurt am Main. Die Beschäftigten sind in 19 Organisationseinheiten sowie im Jobcenter Frankfurt am Main eingesetzt. Das Amt ist mit insgesamt 7 Sozialrathäusern und 6 Besonderen Diensten dezentral über das gesamte Stadtgebiet ausgerichtet. Sie sind Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bieten vor allem pädagogische, beratende, betreuende und materielle Hilfen in besonderen Lebenslagen an. Das Aufgabenfeld des Kinder-und Jugendhilfe - Sozialdienstes umfasst Tätigkeiten basierend auf dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) und dem neuen Kinder- und Jugendhilfestärkungsgesetz sowie Aufgabenstellungen im Rahmen der Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren nach den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Auf diesen gesetzlichen Grundlagen, einschließlich der damit einhergehenden verwaltungsrechtlichen Bestimmungen, ist es Aufgabe des Sozialdienstes, Rechtsansprüche ratsuchender Bürger:innen durch kompetente sozialpädagogische Beratung und Unterstützungsangebote zu erfüllen. Ein weiteres Hauptfeld der Arbeit ist der Schutz von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Ausübung des staatlichen Wächteramts. Wir suchen zwischen dem 01.03.2025 und dem 31.08.2025 Studierende (w/m/d) im Praxissemester (800 Stunden Praktikum) des Studiengangs Soziale Arbeit (B.A.) Vollzeit, Teilzeit

Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagogin:Sozialpädagoge (w/m/d) im Praxissemester - SHS
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Deine Zukunft ist unsere Zukunft. Darum suchen wir dich als Studierende:n (w/m/d) im Praxissemester im Studiengang Soziale Arbeit (B. A.) für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewirb dich jetzt und entwickle dich und Frankfurt weiter! Das Jugend- und Sozialamt gehört mit über 2.000 Beschäftigten zu den größten Ämtern der Stadtverwaltung Frankfurt am Main. Die Beschäftigten sind in 19 Organisationseinheiten sowie im Jobcenter Frankfurt am Main eingesetzt. Das Amt ist mit insgesamt 7 Sozialrathäusern und 6 Besonderen Diensten dezentral über das gesamte Stadtgebiet ausgerichtet. Sie sind Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bieten vor allem pädagogische, beratende, betreuende und materielle Hilfen in besonderen Lebenslagen an. Das Aufgabenfeld des Soziale Hilfen - Sozialdienstes umfasst Tätigkeiten basierend auf dem Sozialgesetzbuch IX im Bereich der Eingliederungshilfe und dem Sozialgesetzbuch XII im Bereich der Altenhilfe und Hilfe in besonderen Lebenslagen. Auf diesen gesetzlichen Grundlagen, einschließlich der damit einhergehenden verwaltungsrechtlichen Bestimmungen, ist es Aufgabe des Sozialdienstes, Rechtsansprüche ratsuchender Bürger:innen durch kompetente sozialpädagogische Beratung und Unterstützungsangebote zu erfüllen. Wir arbeiten mit Menschen von 0 bis 100. Die Problemlagen sind so verschieden, wie die Menschen selbst. Unsere Grundlagen sind das SGB IX und das SGB XII. Hausbesuche und Hospitationen bilden die Basis unserer Arbeit. Auf die Anliegen der Bürger:innen gehen wir mit Empathie und Interesse ein. Dies birgt immer wieder neue Herausforderungen. Das ist das Spannende an unserer Arbeit. Wir suchen zwischen dem 01.03.2025 und dem 31.08.2025 für den Bereich des SGB IX sowie für den Bereich des SGB XII Studierende (w/m/d) im Praxissemester (800 Stunden Praktikum) des Studiengangs Soziale Arbeit (B. A.) Vollzeit, Teilzeit

Pädagogische Fachkräfte Kita im Musikerviertel (m/w/d)
Stadt Offenbach
Offenbach

Beim Eigenbetrieb Kindertagesstätten Offenbach (EKO) setzen sich mehr als 600 Mitarbeitende in 29 Einrichtungen für die Entwicklung der Kleinsten der Stadtgesellschaft ein. Das bunte Leben der Kinder spiegelt sich in unserem Miteinander wider und macht einen Job bei uns einzigartig. Unser Motto: Vielfalt stärken. Zusammen wachsen. Echt Offenbach. Für die Kindertagesstätte Kita am Klinikum (05) mit insgesamt 236 Plätzen suchen wir ab sofort pädagogische Fachkräfte in der Krippe und im Kindergarten in Vollzeit und Teilzeit mit Hauptarbeitszeit im Nachmittagsbereich. Der Schwerpunkt liegt auf der nachmittäglichen pädagogischen Alltagsgestaltung mit altersentsprechenden Angeboten. Die Kita liegt im Musikerviertel und wird von Kindern von Mitarbeiter*innen des Sana-Klinikums und von Kindern aus dem Stadtteil im Alter von einem bis sechs Jahren (in sieben Kindergarten-  und drei Krippen-Gruppen) besucht. Die Kinder werden schwerpunktmäßig in Gruppen auf insgesamt drei Etagen betreut. Jede Etage hat einen eigenen Turnraum, der auch von den Kindern aus dem Erdgeschoss mit genutzt wird. Wir legen sehr großen Wert darauf, die Kinder als individuelle und besondere Persönlichkeiten zu sehen und entsprechend zu begleiten und zu fordern. Aus diesem Grund gestalten wir die Gruppenräume immer wieder neu – entsprechend der Bedarfe und Interessen der Kinder. Schauen Sie gerne auf unserer Homepage vorbei und lernen die Kita etwas besser kennen: https://www.offenbach.de/ekokita05

Pädagogische Fachkräfte (Kindergarten) Kita auf der Rosenhöhe (m/w/d)
Stadt Offenbach
Offenbach

Beim Eigenbetrieb Kindertagesstätten Offenbach (EKO) setzen sich mehr als 600 Mitarbeitende in 29 Einrichtungen für die Entwicklung der Kleinsten der Stadtgesellschaft ein. Das bunte Leben der Kinder spiegelt sich in unserem Miteinander wider und macht einen Job bei uns einzigartig. Unser Motto: Vielfalt stärken. Zusammen wachsen. Echt Offenbach. Für die Kindertagesstätte Gravenbruchweg (13) im Stadtteil Rosenhöhe suchen wir ab sofort pädagogische Fachkräfte für den Kindergartenbereich. In der Einrichtung werden Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren sowie im Alter von 6 bis 10 Jahren (Hort) betreut. Darunter auch Kinder mit besonderem Förderbedarf. In der Einrichtung gibt es feste Stammgruppen, in denen sich die Kinder morgens treffen, begrüßt werden und in denen gemeinsame Aktivitäten stattfinden. Hinzu kommen gruppenübergreifende Angebote, die zum Spielen und Lernen einladen. Um alle Kinder in ihrer individuellen Entwicklung bestmöglich begleiten zu können, nutzen wir unterschiedlichste Materialien, die ihre Kreativität fördern. Wir legen zudem großen Wert auf sprachliche Bildung und musikalische Früherziehung, um die kindliche Entwicklung ganzheitlich anzusprechen. Tägliche Naturerfahrungen im großzügigen, naturnahen Außengelände der Kita und bei Ausflügen regen die Neugier, das soziale Verhalten und intensives Spiel an. Schauen Sie gerne auf unserer Homepage vorbei und lernen die Kita etwas besser kennen: https://www.offenbach.de/ekokita13