Mitarbeiter
15000
Branche
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung
Social Media

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Stadt Frankfurt am Main als Arbeitgeber

Münchener Str. 1, 60329 Frankfurt am Main

Stadt-Up Frankfurt: Die Stadt ist mehr als ein Job!

In unserer Stadtverwaltung sorgen rund 15.000 Mitarbeiter:innen in mehr als 60 Ämtern, Betrieben und Dienststellen dafür, dass wir unseren Bürger:innen sowie den Gästen unserer Stadt umfangreiche und serviceorientierte Dienstleistungen und eine lebens- und liebenswerte Stadt bieten können.

Das ist mehr als eine Tätigkeit, das ist echte Verantwortung. Hier zu arbeiten ist immer beides: eine große Aufgabe und hoher Anspruch.
Eine Aufgabe für Herz und Verstand.


Und das gelingt am besten mit viel Miteinander. Denn Rückhalt macht uns alle stark. Und den gibt es von den Kolleg:innen immer.

Daher suchen wir Menschen, die
… ein Gespür für die Bedürfnisse anderer haben.
… ihre Kolleg:innen unterstützen, wo sie können.
… ein Füreinander und ein Miteinander aktiv vorleben.
… mit „WIR“ mehr verbinden, als nur den eigenen Arbeitsbereich.
… gerne etwas tun, was Sinn für viele macht.
… im Rahmen der Möglichkeiten eigenverantwortlich anpacken.
… in der Aufgabe mehr als nur einen Job sehen.
… geduldig bleiben, bis das Ziel erreicht ist.
… mutig sind, neue Brücken zu bauen.
… sich immer wieder selbst hinterfragen.
… Fehler als Chance für neue Wege nutzen.
… offen für andere Sichtweisen sind.


So vielfältig wie unsere Aufgaben sind auch unsere Jobmöglichkeiten.


Sie sind Berufseinsteiger:in oder haben bereits Berufserfahrung sammeln können? Starten Sie beispielsweise bei uns als Sachbearbeiter:in, Sozialarbeiter:in, Ingenieur:in, Architekt:in, Informatiker.in oder als Ärztin bzw. Arzt und wirken Sie am Geschehen innerhalb der Stadt Frankfurt am Main mit.

Wir bieten Ihnen eine Rolle als Fach- bzw. Führungskraft im Gemeinschaftsprojekt Frankfurt mit zahlreichen Benefits:

  • familienfreundliches Arbeitsumfeld, bspw. durch unterschiedlichste Teilzeitmodelle,
  • Beurlaubungsmöglichkeiten und ein Comeback-Programm nach der Elternzeit oder Beurlaubung,
  • flexibles Arbeiten in Form von mobilem Arbeiten, Telearbeit und Gleitzeit in vielen Bereichen,
  • Frauenförderung mittels eines Frauenförder- und Gleichstellungsplans,
  • Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung,
  • starken internen Arbeitsmarkt, der es Ihnen ermöglicht sich weiterzuentwickeln ohne die Arbeitgeberin zu wechseln,
  • stadtweites Führungsverständnis als Grundlage für Führungshandeln und Orientierung für Mitarbeitende,
  • umfangreiches Fortbildungsprogramm zu den unterschiedlichsten Themenbereichen,
  • Vielzahl von gesundheitsförderlichen Maßnahmen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements,
  • einmal pro Jahr jeweils eine Eintrittskarte für Zoo und Palmengarten,
  • betriebliche Altersversorgung.


In unserem Stadt-Up Frankfurt gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt zum Alltag. Wir fördern als diskriminierungsfreie Arbeitgeberin die Gleichstellung aller Mitarbeiter:innen und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. 

Schwerbehinderte Menschen stellen wir bei gleicher Eignung bevorzugt ein.

Sie möchten sich über konkrete Stellenangebote bei uns informieren?
Auf www.stadtfrankfurtjobs.de finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Jobs 64

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Stadt Frankfurt am Main eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Leiter:in (w/m/d) Bildung & Vermittlung
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Jede Bewegung braucht Menschen, die überzeugt vorangehen. Darum suchen wir Sie als Leiter:in (w/m/d) Bildung & Vermittlung am Jüdischen Museum für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und führen Sie das Team Frankfurt in die Zukunft! Das Jüdische Museum in Frankfurt am Main ist das erste eigenständige Museum der Bundesrepublik Deutschland, das mit dem Auftrag gegründet wurde, jüdische Kulturen in Geschichte und Gegenwart erfahrbar zu machen. Es sammelt, bewahrt und erforscht Kulturgüter und Zeugnisse, die mit der jüdischen Geschichte Frankfurts verbunden sind und vermittelt diese in einem europäischen Kontext. Mit seinen kunst- und kulturhistorischen Ausstellungen, seinen Veranstaltungen, Bildungs- und Vermittlungsprogrammen, seinen digitalen Angeboten und seiner Freude an experimentellen Formaten versteht es sich als ein Museum ohne Mauern, das sowohl international wie auch lokal agiert. In den Jahren 2015-2020 wurde das Jüdische Museum Frankfurt grundlegend erneuert. Neben dem neugestalteten Museum Judengasse umfasst es nun einen neuen Museumskomplex am Bertha-Pappenheim-Platz, dessen Eröffnung im Oktober 2020 begangen wurde. Im Selbstverständnis des neuen Jüdischen Museums als ein diversitätssensibles „Museum ohne Mauern“ spielt die zielgruppenspezifische Bildungs- und Vermittlungsarbeit vor Ort, an Schulen, im urbanen wie im digitalen Raum eine zentrale Rolle. Um diese Arbeit strategisch und konzeptionell weiterzuentwickeln, suchen wir  nach einer Persönlichkeit, die die zukünftige Leitung des Bereichs „Bildung und Vermittlung“ übernimmt. Der Bereich besteht derzeit aus drei angestellten Mitarbeiter:innen und drei an das Museum abgeordneten Lehrer:innen sowie freien Mitarbeiter:innen, die die Bildungs- und Vermittlungsarbeit des Museums durchführen. Als Leiter:in entwickeln Sie mit dem Team strategische Ziele für den Bereich, evaluieren bestehende und konzipieren neue zielgruppen- und interessensspezifische Vermittlungsangebote und verantworten deren Ausgestaltung in einem kooperativen und kreativen Arbeitsklima. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Leiter:in (w/m/d) Bildung & Vermittlung Vollzeit, Teilzeit EGr. 13 TVöD

IT-Projektmitarbeiter:in (w/m/d) (Amtsrätin:Amtsrat)
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Die Stadt der Zukunft ist digital. Darum suchen wir Sie als IT-Projektmitarbeiter:in (w/m/d) für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und vernetzen mit neuester Technik mehr als 14.000 Menschen! Die Stadt Frankfurt am Main ist einer der größten Schulträger in Hessen. Das Stadtschulamt ist vorrangig dafür zuständig, dass für alle Frankfurter Kinder ausreichend Schul- und Betreuungsangebote zur Verfügung stehen. Wir sind u. a. für die Gewährleistung und die fachliche Entwicklung aller Aufgaben des kommunalen Schulträgers für mehr als 165 Schulen im Stadtgebiet Frankfurt am Main verantwortlich. Mit derzeit ca. 650 Mitarbeiter:innen zählen wir zu einem der größten Ämter der Stadtverwaltung Frankfurt am Main. Mit unserer Arbeit leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur „Familienstadt Frankfurt“. Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik (IT) sorgt für den störungsfreien Betrieb der erforderlichen Systeme und Infrastruktur, dies sind mehr als 30.000 Endgeräte an über 180 Standorten im Stadtgebiet. Im Rahmen des Digitalpaktes des Landes Hessen werden die Frankfurter Schulen u. a. mit WLAN, Präsentationstechnik und neuen Endgeräten ausgestattet. Um die damit verbundenen Aufgaben und den Support weiterhin bestmöglich zu gewährleisten, benötigen wir Ihre Unterstützung. Zur Verstärkung unseres Fachteams IT-Projekte, das derzeit aus 3 Mitarbeiter:innen sowie der Teamleitung besteht, suchen wir Sie. Das Fachteam koordiniert federführend die IT-Projekte der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik für die IT des Amtes und der Schulen bis zur Überführung in den eigentlichen IT-Betrieb. Weiterhin nimmt das Fachteam an übergeordneten Projekten des Amtes sowie an ämterübergreifenden Projekten teil. Die Aufgaben umfassen die Projektsachbearbeitung bis hin zur Übernahme der operativen Leitung von Projekten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n IT-Projektmitarbeiter:in (w/m/d) (Amtsrätin:Amtsrat) Vollzeit, Teilzeit BesGr. A 12 BesO / EGr. 11 TVöD

Kontakt

Ansprechpartner

Herr Auth

Firmensitz

Hit Counter