Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Erziehungswissenschaftler (m/w/d)

Offenbach am Main
Stiftung LEBENSRÄUME Offenbach am Main

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Für unseren Fachbereich Wohnen und Leben (Beziehung und Gemeinschaft) mit ambulant aufsuchenden Diensten in der Region Stadt Offenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in, Erziehungswissenschaftler*in (m/w/d)

 

in Teil- oder Vollzeit (19,5 bis 39 Std./Woche)

 

Wir, die Mitarbeiter*innen der Stiftung LEBENSRÄUME, kümmern uns um die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben von Offenbacher Bürger*innen mit vorrangig psychischen Erkrankungen und seelischen Beeinträchtigungen. 

 

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir Sie!

Wie Ihr Arbeitstag bei uns aussieht

  • Sie planen und koordinieren die vom Kostenträger bewilligten individuellen Leistungen.

  • Sie bauen eine tragfähige Beziehung zu den Menschen mit Unterstützungsbedarf auf.

  • Sie arbeiten personenzentriert gemäß den Vorgaben des Bundesteilhabegesetzes.

  • Sie fördern die Teilhabe der Menschen in die Gesellschaft und somit den Sozialraum und unterstützen die Entwicklung von mehr Selbstständigkeit hin zu Unabhängigkeit von Hilfsangeboten.

  • Sie arbeiten mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuer*innen, Leistungsträgern und anderen Kooperationspartner*innen zusammen.

  • Sie gestalten Krisen- und Konfliktmanagement lösungsorientiert.

  • Sie pflegen zielgerichtet die Verlaufsdokumentation Ihrer psychosozialen Arbeit gemäß standardisierter Vorgaben.

Was Sie mitbringen:

  • Sie haben ein Studium der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder ähnliches abgeschlossen.

  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit seelischer Behinderung sowie fundiertes Wissen zu psychiatrischer Krankheitsbildern, Versorgungsstrukturen und der aktuellen Sozialgesetzgebung.

  • Sie verstehen die Unterstützung der sich uns anvertrauenden Menschen als professionelle Dienstleistung, die Sie mit Empathie, Klarheit, Respekt und Wertschätzung ausüben.

  • Sie können sich gut organisieren, sind zuverlässig und reagieren flexibel, insbondere auch in stressigen Zeiten.

  • Sie zeigen Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit und arbeiten selbstständig und zugleich teamorientiert.

  • Sie haben Interesse und die Bereitschaft, Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten.

  • Darüber hinaus bringen Sie Interesse und die Bereitschaft mit, auch fachbereichsübergreifend Aufgaben zu übernehmen.

  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten und Datenbank-Anwendungen.

  • Sie haben einen gültigen Führerschein.

Was wir Ihnen bieten:

  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

  • Wir vergüten nach TVöD-VkA, inklusive einer Jahressonderzahlung.

  • Wir bieten Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen, wie z. B. einen Gesundheitsfonds.

  • Sie bekommen ein kostenloses hessenweites Jobticket.

  • Sie haben die Möglichkeit, über die Plattform corporate benefits zu vergünstigten Konditionen einzukaufen.

  • Ihre Tätigkeiten sind abwechslungsreich und Sie haben großen Gestaltungsspielraum.

  • Sie haben die Möglichkeit, aktiv an Projekten, Workshops und Konzepten mitzuwirken.

  • Sie haben engagierte Kolleg*innen, die mit Kompetenz und Herz dabei sind.

  • Wir fördern gezielt Ihre Fort- und Weiterbildung und regelmäßige Supervision ist für uns selbstverständlich.

  • Sie können sich Ihre Arbeitszeit flexibel einteilen. 

  • Ihr Arbeitsplatz ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Haben Sie Lust und Interesse, gemeinsam mit uns Menschen mit seelischer Erkrankung zu unterstützen?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an bewerbung@lebmail.de  (Anhänge im pdf-Format) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstelllungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. 

 

Die Stiftung LEBENSRÄUME fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung unabhängig von Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, Behinderung und sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. 

 

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne unsere Regionalleitung, Sven Huber, unter sven.huber@lebmail.de oder telefonisch unter 0170 / 67 66 372.

 

Stiftung LEBENSRÄUME, Ludwigstraße 4, 63067 Offenbach am Main

Jetzt bewerben

Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Erziehungswissenschaftler (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSinRheinMain.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Stiftung LEBENSRÄUME Offenbach am Main

Stiftung LEBENSRÄUME Offenbach am Main

Kontakt für Bewerbung

Sven Huber

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Ludwigstraße 4, 63067 Offenbach am Main

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Fachwirt für Erziehungswesen (m/w/d)
Arbeitsort
Ludwigstraße 4, 63067 Offenbach am Main