36 Jobs für Sachbearbeiter (m/w/d) in der Region Rhein-Main

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Sachbearbeiter:in (w/m/d) für Grundsatzangelegenheiten der Ausländerbehörde (Oberinspektor:in)
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Wir wollen Frankfurt noch besser machen. Darum suchen wir Sie als Sachbearbeiter:in (w/m/d) Grundsatzangelegenheiten für die Ausländerbehörde (Frankfurt Immigration Office) für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe mit Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Stadt Frankfurt.Eine gelebte Willkommenskultur ist hierbei ein wichtiger Pfeiler der Migrations- und Teilhabepolitik in unserer Stadt. Hierzu gehören neben einer humanitären Flüchtlings- und Asylpolitik, einem deutlichen „Ja“ zur Fachkräftezuwanderung insbesondere auch die stärkere Serviceorientierung und interkulturelle Ausrichtung der Verwaltung. Es geht um Respekt, Offenheit, Empathie und Akzeptanz gegenüber zuwandernden und zugewanderten Menschen, die in unserem Land ein Zuhause suchen oder schon gefunden haben. Dem Staat und seinen Einrichtungen kommt dabei eine Vorbildfunktion zu. Die Ausländerbehörde ist für die zuwandernden Menschen quasi die Visitenkarte unseres Landes und steht vor der Herausforderung die Erfüllung staatlicher Hoheitsaufgaben mit einer aktiven Willkommenskultur zu verbinden: menschlich und institutionell. Zur Bewältigung dieser Aufgaben hat die Stadt Frankfurt am Main die Aufgaben der Ausländerbehörde am Main auf das Frankfurt Immigration Office übertragen und die Organisationseinheit aus dem Ordnungsamt herausgelöst. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Sachbearbeiter:in (w/m/d) Grundsatzangelegenheiten der Ausländerbehörde (Oberinspektor:in) Vollzeit, Teilzeit BesGr. A 10 BesO / EGr. 9c TVöD

Sachbearbeiter:innen (w/m/d) Erteilung von Aufenthaltstiteln / Aufenthaltsbeendende Maßnahmen (Oberinspektor:in)
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Wir wollen Frankfurt noch besser machen. Darum suchen wir Sie als Sachbearbeiter:in (w/m/d) der Ausländerbehörde (Frankfurt Immigration Office) für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe mit Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Stadt Frankfurt. Eine gelebte Willkommenskultur ist hierbei ein wichtiger Pfeiler der Migrations- und Teilhabepolitik in unserer Stadt. Hierzu gehören neben einer humanitären Flüchtlings- und Asylpolitik, einem deutlichen „Ja“ zur Fachkräftezuwanderung insbesondere auch die stärkere Serviceorientierung und interkulturelle Ausrichtung der Verwaltung. Es geht um Respekt, Offenheit, Empathie und Akzeptanz gegenüber zuwandernden und zugewanderten Menschen, die in unserem Land ein Zuhause suchen oder schon gefunden haben. Dem Staat und seinen Einrichtungen kommt dabei eine Vorbildfunktion zu. Die Ausländerbehörde ist für die zuwandernden Menschen quasi die Visitenkarte unseres Landes und steht vor der Herausforderung die Erfüllung staatlicher Hoheitsaufgaben mit einer aktiven Willkommenskultur zu verbinden: menschlich und institutionell. Zur Bewältigung dieser Aufgaben hat die Stadt Frankfurt am Main die Aufgaben der Ausländerbehörde am Main auf das Frankfurt Immigration Office übertragen und die Organisationseinheit aus dem Ordnungsamt herausgelöst.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Sachbearbeiter:innen (w/m/d) Erteilung von Aufenthaltstiteln / Aufenthaltsbeendende Maßnahmen (Oberinspektor:in) Vollzeit, Teilzeit BesGr. A 10 BesO / EGr. 9c TVöD

Sachbearbeiter:in (w/m/d) Soziale Hilfen für Heimbewohner:innen
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Wir wollen Frankfurt noch besser machen. Darum suchen wir Sie als Sachbearbeiter:in (w/m/d) Soziale Hilfen für Heimbewohner:innen für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und gestalten mit uns die Stadt von Morgen! Das Jugend- und Sozialamt gehört mit über 2.000 Beschäftigten zu den größten Ämtern der Stadtverwaltung Frankfurt am Main. Die Beschäftigten sind in 19 Organisationseinheiten sowie im Jobcenter Frankfurt am Main eingesetzt. Das Amt ist mit insgesamt 7 Sozialrathäusern und 6 Besonderen Diensten dezentral über das gesamte Stadtgebiet ausgerichtet. Sie sind Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bieten vor allem pädagogische, beratende, betreuende und materielle Hilfen in besonderen Lebenslagen an. Das Team Soziale Hilfen für Heimbewohner:innen - Wirtschaftsdienst im Rathaus für Senior:innen ist zuständig für die Prüfung und die Gewährung von Sozialhilfeleistungen für alle pflegebedürftigen Frankfurter:innen, die innerhalb oder außerhalb des Stadtgebietes in einem Pflegeheim oder in einem Wohnpflegeheim (Einrichtung mit einem besonderen hessischen Rahmenkonzept - z. B. für Menschen in Phase F (Beatmungspflichtige), mit einer psychischen Erkrankung, mit einer geistigen Behinderung) leben und die Kosten nicht aus eigenen Mitteln finanzieren können (gilt ebenso für Leistungsbezieher:innen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz). Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2025 eine:n Sachbearbeiter:in (w/m/d) Soziale Hilfen für Heimbewohner:innen Teilzeit, 31 Stunden EGr. 9c TVöD

Sachbearbeiter:in (w/m/d) Soziale Hilfen Wirtschaftsdienst Sozialrathaus Bockenheim (Oberinspektor:in)
Stadt Frankfurt am Main
Frankfurt am Main

Wir wollen Frankfurt noch besser machen. Darum suchen wir Sie als Sachbearbeiter:in (w/m/d) Soziale Hilfen Wirtschaftsdienst - Sozialrathaus Bockenheim für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und gestalten mit uns die Stadt von Morgen! Das Jugend- und Sozialamt gehört mit über 2.000 Beschäftigten zu den größten Ämtern der Stadtverwaltung Frankfurt am Main. Die Beschäftigten sind in 19 Organisationseinheiten sowie im Jobcenter Frankfurt am Main eingesetzt. Das Amt ist mit insgesamt 7 Sozialrathäusern und 6 Besonderen Diensten dezentral über das gesamte Stadtgebiet ausgerichtet. Sie sind Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bieten vor allem pädagogische, beratende, betreuende und materielle Hilfen in besonderen Lebenslagen an. Im Bereich Soziale Hilfen Wirtschaftsdienst werden finanzielle Hilfen zur Sicherung des Lebensunterhaltes und in besonderen Lebenssituationen (z. B. bei Pflegebedürftigkeit und Behinderung) nach dem SGB XII und dem SGB IX sowie freiwillige Leistungen der Stadt Frankfurt am Main gewährt. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt bei einer umfassenden Beratung und der Prüfung der finanziellen und persönlichen Anspruchsvoraussetzungen für die jeweilige Hilfe, der Bescheidung und Zahlbarmachung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Sozialrathaus eine:n Sachbearbeiter:in (w/m/d) Soziale Hilfen Wirtschaftsdienst (Oberinspektor:in) Vollzeit, Teilzeit BesGr. A 10 BesO / EGr. 9c TVöD